Beobachtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

15. Februar 2021

Thomästraße, Soest:
Beobachtete Arten: Kranich ≥ 85 in Richtung Nordosten fliegend
(Christian Härting)
Soest:
Beobachtete Arten: Kranich fliegend und rufend ca. 60 bis 70 Kraniche im Soester Norden von Südwest Richtung Nordost ziehend
(J. Münstermann)
Goldsteins Mersch / Anepoth:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 8 Zwergtaucher 9 Kanadagans 41 Graugans 6 Schnatterente 30 Pfeifente ≈ 220 Krickente 20 Stockente ≈ 100 Tafelente 7 M2 W Reiherente 46 Teichhuhn 2 Blässhuhn 60 Kormoran 3 Graureiher 3 Kiebitz 2 Waldwasserläufer 1
(Birgit Beckers)
Stockheimer Bruch: Auf den Quellteichen sowie den offenen Feuchtwiesen,

Beobachtete Arten: Bekassine 4 Waldwasserläufer 1 Krickente 5
(L. Hauswirth)
Disselmersch: Wasservogelzählung inklusive Meermersch. Bei zugefrorenen Gewässern hielten sich fast alle Vögel an der Lippe auf (C. Härting & P. Hundorf)

Beobachtete Arten: Höckerschwan 3 Kanadagans 43 Graugans 64 Nilgans 7 Schnatterente 2 Pfeifente 6 Stockente 53 Reiherente 6 Kormoran 4 Silberreiher 3 Graureiher 6 Blässhuhn 2 Kiebitz 1 Bekassine 3 Wiesenpieper ≥ 4
(Christian Härting)
Ahsewiesen: Wasservogelzählung, bis auf die Ahse sind die Gewässer zugefroren (C. Härting & P. Hundorf)

Beobachtete Arten: Kanadagans 3 Rotmilan 1
(Christian Härting)
Opmünder Weg, Soest:
Beobachtete Arten: Feldlerche ≈ 250 nahrungssuchend auf Industriebrachen mit Hochstauden, oft auffliegend, wohl wegen mehrfacher Angriffsflüge von einem Turmfalke und einem Merlin Merlin 1
(Hubertus Illner)

14. Februar 2021

Wasserfuhr, Soest: Noch immer viele Feldlerchen, Stieglitze und Rohrammern im Gewerbegebiet zwischen Soest und Opmünden, außerdem heute 3 (!) Kornweihen, die immer wieder in die Singvogelschwärme hineinschossen. Als endlich eine Weihe Beute gemacht hatte, versuchten ein Mäusebussard und eine andere Kornweihe, ihr den Kleinvogel abzujagen. Bedrängt von dem Bussard ließ die erfolgreiche Jägerin die Beute fallen, die noch in der Luft von der anderen Weihe aufgeschnappt und weggetragen wurde.

Beobachtete Arten: Rohrammer Mäusebussard 2 Kornweihe 3 alle 3 weibchenfarben
(Margret Bunzel-Drüke)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Rotmilan 1
(B. Beckers)
Anröchte:
Beobachtete Arten: Steinkauz 1 adult Der kleine Kauz saß 3 Stunden in den Obstbäumen und hat das Treiben am Vogelhäuschen beobachtet.
(Sabine Schriek)
Klostermersch: Im Osten der Klostermersch bei immer noch scharfem Frost 3 Personen und 1 freilaufender Hund an der Lippe, die im Schutzgebiet "die Natur genießen" wollten und dabei die Wasservögel in der Notsituation aufscheuchten. Gestern konnte ich 3 Kajakfahrer gerade noch davon abhalten, durch die Klostermersch zu fahren. Die Bootsfahrer wussten zwar von dem Winterfahrverbot und wollten es auch einhalten, hatten aber als nicht Ortskundige die falsche Brücke für den Start ihrer Tour ausgewählt: Benninghausen statt Eickelborn.

Beobachtete Arten: Tafelente ≈ 30 Bergpieper 1 Bekassine 2 Waldwasserläufer 1
(Margret Bunzel-Drüke)
Feldflur Lohner Klei: Über 30 Rebhühner (weitere 5 Ketten mit durchschnittlich 8 Tieren am Weg bis zum Sommerhof). Bei Gefahr aus der Luft (Mäusebussard, Kornweihe, Wanderfalke) drükten sich die Rebhühner zunächst tief in den Schnee. Bei weiterer Annäherung des Feindes flogen sie in den Schutz der Hecke am Westrand. Der Falke ruhte nach erfolgloser Jagd kurz im Schnee.

Beobachtete Arten: Rebhuhn ≈ 70 Wanderfalke 1 jagend
(B. Stemmer)
Feldflur Lohner Klei:
Beobachtete Arten: Merlin 1 Rebhuhn 6
(W. K. Suermann)

13. Februar 2021

Soest: Wo sind nur all die Vögel? Die Feldfluren sind aufgeräumt und leer, bis auf einige Vertragsnaturschutzflächen z.B. im Lohner Klei, wo verschiedene Beobachter in der letzten Woche Rebhühner und Feldlerchen sahen. Bei einer Fahrt durch das Gewerbegebiet zwischen Soest und Opmünden fand ich jedoch Erstaunliches. Traurig, dass Naturerleben im Gewerbegebiet besser geht als in der intensiv genutzten Agrarlandschaft.

Beobachtete Arten: Feldlerche ≈ 500 Stieglitz (Distelfink) 100 Rohrammer 30 Buchfink 20 Girlitz 10 Jagdfasan 2 Mäusebussard 2 Kornweihe 2 weibchenfarben Feldsperling ≈ 40
(M. Bunzel-Drüke)
Möhnesee: Möhnefluss zwischen der Kanzelbrücke und der Brücke in Völlinghausen

Beobachtete Arten: Zwergtaucher ≈ 20 Gänsesäger 1 M1 W
(M. Bunzel-Drüke)
Soest:
Beobachtete Arten: Birkenzeisig 4 nahrungssuchend
(P. Widmayer)

12. Februar 2021

Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Kornweihe 1 weibchenfarben
(M. Bunzel-Drüke)
Klostermersch: In der Klostermersch so viele Vögel wie selten, da alle Stillgewässer in der Klostermersch und Umgebung zugefroren sind, sammeln sich Enten und Watvögel an der eisfreien Lippe.

Beobachtete Arten: Höckerschwan 17 Kanadagans 164 Blässgans ≈ 900 Blässgans ≈ 680 Nilgans 13 Schnatterente 68 Pfeifente 33 Krickente 101 Stockente 223 Tafelente 68 Reiherente 136 Zwergtaucher 3 Haubentaucher 3 Kormoran 38 davon 31 nach Westen fliegend Silberreiher 56 Graureiher 26 Mäusebussard 5 Kranich 7 westlich ziehend Teichhuhn 1 Blässhuhn 45 Kiebitz 7 Zwergschnepfe 2 Bekassine 44 Waldwasserläufer 2 Lachmöwe 11 östlich fliegend Feldlerche 2 Wacholderdrossel 49 Wiesenpieper 11 Gimpel (Dompfaff) 3 Kernbeißer 2 Stieglitz (Distelfink) 3
(M. Bunzel-Drüke, C. Husband, O. Zimball)
Ahsequelle:
Beobachtete Arten: Silberreiher 1 Kormoran 1 Graureiher 1
(H. Vierhaus)

11. Februar 2021

NSG Steinhorster Becken:
Beobachtete Arten: Graugans ungezählt Nilgans ungezählt Streifengans 1
(U. Loleit)
Feldflur Lohner Klei: Heute am späten Nachmittag traf ich am Flugplatz auf 31 Rebhühner (sehr weit im Feld) einige haben sich gegen die Kälte zusammengekuschelt

Beobachtete Arten: Rebhuhn 31
(W. K. Suermann)
Feldflur Lohner Klei:
Beobachtete Arten: Rebhuhn 50 in vier Ketten Feldlerche ≈ 30 Star 4 auf Nahrungssuche Merlin 1 Kornweihe 1 weibchenfarben
(Christian Härting, Patrick Hundorf)
L669, Welver:
Beobachtete Arten: Feldlerche ≈ 230 nahrungssuchend nordwestlich Flerke; weitere Trupps auf schneebedeckten Rapsfeldern (einzelne Blätter aus 15 cm hohem Schnee herausragend): Werler Vöhde 7+10+40, Scheidingen SE ca. 40, Sönnern NE ca. 80+140, in der Summe ca. 547 Feldlerchen; insgesamt nur 5 Mäusebussarde und 1 Turmfalke (alle in Siedlungsnähe)
(Hubertus Illner)

09. Februar 2021

Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Kranich ≈ 60 überfliegend
(H. Vierhaus)
Lippstadt: Die Mönchsgrasmücke beobachte ich seit 2 Tagen in meinem Garten. So früh habe ich noch nie eine Mönchsgrasmücke gesehen. Sie tut sich an den Meisenknödeln gütlich. Eventuell handelt es sich um einen Vogel, der hier überwintert hat. Dieses Verhalten wird in den letzten Jahren häufiger.

Beobachtete Arten: Mönchsgrasmücke 1 W
(J. Emmerich)
Lippstadt:
Beobachtete Arten: Kranich ≈ 200 südwestlich fliegend
(P. Salm)

08. Februar 2021

Dickenbruch, Arnsberg: Beobachtung an einer Futterstelle

Beobachtete Arten: Bergfink 6 Grünfink ≈ 10 Haussperling ≈ 30 Kernbeißer 4 Kohlmeise 1 Blaumeise 2 Star ≈ 6 Amsel 6 Buchfink ≈ 6 Gimpel (Dompfaff) 2
(V. Brockhaus)

07. Februar 2021

Soest: Im Soester Norden

Beobachtete Arten: Rotmilan 1 Ringeltaube 1 Saatkrähe ungezählt Dohle ungezählt
(B. Stemmer)
Soest: Im Soester Westen

Beobachtete Arten: Heckenbraunelle 1 Eichelhäher 3 Dohle 2 Amsel 1 Buchfink 1 Ringeltaube 1 Kohlmeise 1
(M. Bunzel-Drüke)

06. Februar 2021

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Weißstorch 2 M1 W ein Paar vertreibt einen einzelnen Storch aus Nest Turmfalke 2 Sumpfmeise > 4 Rotkehlchen 2 Blaumeise 3 Kohlmeise ungezählt Amsel > 5 Mäusebussard 1
(O. Kerber)
Winkel:
Beobachtete Arten: Stockente 4 M1 W Reiherente 1 M1 W Zaunkönig 2 scheinbar beim Zusammentragen von Nistmaterial
(O. Kerber)
Feldflur Lohner Klei: Auf dem Grünfeld links der Zufahrt hielten sich gestern und heute an gleicher Position Hahn und Henne auf.

Beobachtete Arten: Rebhuhn ≈ 25 gestern 8 Tiere
(W. K. Suermann)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Kanadagans ungezählt Graugans ungezählt Krickente ungezählt Pfeifente ungezählt Schnatterente ungezählt Reiherente ungezählt Blässhuhn Höckerschwan 1 M1 W1 JV Paar/e Schwanenpaar zeigt territoriales Verhalten und vertreibt einen Jungschwan Silberreiher 4 Zwergtaucher > 4
(O. Kerber)

05. Februar 2021

Ilmerweg, Lippetal:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1
(A. Böhm)
Fliederweg, Welver:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1
(F. Hinz)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1 Die ersten Weißstörche sind zurück
(Helmut Regenstein)

04. Februar 2021

Unterm Römberge, Arnsberg: Die genaue Anzahl des Kranichzugs könnte ich nicht ausmachen, da es zum Zeitpunkt des Zugs schon zu dunkel war.

Beobachtete Arten: Kranich ziehend ungezählt, rufend
(V. Brockhaus)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Kiebitz 58 Pfeifente 157 Krickente 178 Schnatterente 55 Reiherente 12 Tafelente 2 M Stockente 115 Zwergtaucher 3 Höckerschwan 3 Blässgans 50 Kanadagans 10 Graugans 49
(P. Hundorf)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Blässgans 43 Kornweihe 1 M
(B. Beckers)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Blässgans ≈ 550
(A. Müller)

03. Februar 2021

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Graugans 3 Kiebitz 2 M Waldwasserläufer 1 Stockente 18
(P. Hundorf)

02. Februar 2021

Hellweg, Welver:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1
(M. Bunzel-Drüke, O. Zimball)

01. Februar 2021

Möhneaue Völlinghausen:
Beobachtete Arten: Gimpel (Dompfaff) ≈ 20 Kernbeißer 1
(H. Abeler)
Disselmersch: Heute morgen in der Disselmersch war sehr viel Wasser!

Beobachtete Arten: Krickente ungezählt Pfeifente ungezählt Stockente ungezählt Reiherente ungezählt Graugans ungezählt Nilgans 2
(M. Schindler)

31. Januar 2021

Hellinghauser Mersch - Bettenberg:
Beobachtete Arten: Silberreiher 5 Graureiher 1 Lachmöwe 85
(Jürgen Behmer)
Hellinghauser Mersch - Anglerweg:
Beobachtete Arten: Krickente 120 Tafelente 2 Pfeifente 4 Schnatterente 60 Reiherente 4 Stockente ≈ 100 Blässgans ≈ 200 Kanadagans 50 Nilgans 3 Höckerschwan 2 Silberreiher 3 Graureiher 3
(Jürgen Behmer)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Graugans 98 Graureiher 3
(Jürgen Behmer)

30. Januar 2021

Oberbergheim, Warstein:
Beobachtete Arten: Turmfalke 1 Kolkrabe 1 Mäusebussard 1
(H. Abeler)
Muckenbruch:
Beobachtete Arten: Wasserralle 1 rufend
(B. Stemmer)

29. Januar 2021

Hellinghauser Mersch - Anglerweg:
Beobachtete Arten: Kanadagans 25 Graugans 2 Krickente 26 M13 W Stockente 16 M10 W Schnatterente 3 M2 W Höckerschwan 2 Graureiher 1
(P. Salm)