Beobachtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

18. Januar 2024

Ahsewiesen: Wasservögel nur auf der eisfreien Ahse. Mitbeobachter Ulrich kuhls

Beobachtete Arten: Zwergtaucher 2 Mäusebussard 7 Turmfalke 1 Wasserralle 2 Blässhuhn 5 Bachstelze 4 Wacholderdrossel ≈ 80 Star ≈ 30 Kolkrabe 1
(Christopher Husband)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Singschwan nahrungssuchend (1) Fotografiert von Frau Heidi Stuecke auf der Wiese zwischen Winkel und Disselmersch
(Guenter Spilok)

17. Januar 2024

Dr.-Herbold-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Goldammer ≈ 7 adult Zahlreiche Vogelarten zur Zeit an den Futterstellen in der Nähe, unter anderem mindestens sieben Goldammern zusammen mit Buchfinken im dichten Schneetreiben. Star 1 adult Ein Star war ebenfalls in der Nähe, Tage vorher konnte ich dort einen kleinen Trupp von etwa zehn Vögeln beobachten. Kernbeißer 1 adult Finkenkönig im dichten Schneetreiben, diesmal konnte ich nur einen Vogel beobachten normalerweise sind sie zu zweit.
(Volkmar Brockhaus)

16. Januar 2024

Soest:
Beobachtete Arten: Waldkauz 1 M rufend Nachdem ich Gestern einmal nachgeschaut hatte, konnte ich ihn dann Heute endlich wieder rufen hören. Bin gespannt, welche Baumhöhle sich die Waldkäuze für dieses Jahr ausgesucht haben.
(Andreas Bäumer)
Enser See: Mitbeobachter: Monika Baule, Johanna Dülberg

Beobachtete Arten: Kormoran 85 am Schlafplatz Silberreiher 2 am Schlafplatz
(Matthias Baule)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Graugans ≥ 150 Blässgans ≥ 250 Blässhuhn ≈ 15 Silberreiher 3 Pfeifente ≥ 30 Reiherente 23 Stockente 6 Rotkehlchen 2 Wintergoldhähnchen 1
(Ulrich Kuhls)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Sperber Kornweihe 1 W
(Hans Georg Heine)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Waldohreule ruhend (3)
(Guenter Spilok)

15. Januar 2024

Hacheney, Lippetal:
Beobachtete Arten: Waldohreule 7 ruhend frühmorgens waren es >10
(Werner Konrad Suermann)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Wacholderdrossel ≈ 150 Rotdrossel ≈ 10 Mäusebussard 1
(Hans Georg Heine)

14. Januar 2024

Enser See: Im Rahmen der Wasservogelzählung. Mitbeobachter: Monika Baule

Beobachtete Arten: Höckerschwan 4 Graugans 5 Hybrid Kanadagans x Graugans 2 Kanadagans 130 Nilgans 2 Stockente 12 M9 W Reiherente 11 M30 W Tafelente 3 M4 W Gänsesäger 1 M4 W Silberreiher 1 Kormoran 8 Zwergtaucher 15 Gebirgsstelze 1 M Sperber 1 W über dem Wasser jagend
(Matthias Baule)
Goldsteins Mersch / Anepoth: u.a.

Beobachtete Arten: Schnatterente ≥ 70 Reiherente ≥ 32 Pfeifente ≥ 10 Kiebitz ≥ 35 Waldwasserläufer ≥ 2
(Birgit Beckers)
Disselmersch: einschließlich Meermersch

Beobachtete Arten: Graugans 70 Kanadagans 25 Stockente 75 Schnatterente 205 Pfeifente ≈ 10 Krickente 165 Tafelente 4 Reiherente 8 Zwergtaucher 2 Haubentaucher 1 Zwergsäger 1 M1 W Spießente 3 Teichhuhn 2 Blässhuhn 45 Höckerschwan 3
(Birgit Beckers)

13. Januar 2024

Klostermersch: Zählung in der noch immer überschwemmten Klostermersch; alle Gewässer weitgehend eisfrei, Konzentration der Wasservögel im Südwesten des Gebietes; zusätzlich zu den aufgelisteten Arten 1 Wiesenpieper, 2 Stieglitze und eine Kohlmeise mit Vollgesang

Beobachtete Arten: Höckerschwan 12 Kanadagans 35 Hybrid Kanadagans x Graugans 4 Graugans 365 (Gesamtzahl der Vögel im bzw. am Rand des Gebietes; davon 3 Fehlfarbene; > 110 Gänse zunächst in der überschwemmten Aue südlich der Lippe, danach teilweise zu einer Gänsegruppe direkt südlich der ehemaligen Mähwiese Eickelborn fliegend) Graugans 1 Hybrid mit Schwanen- oder Höckergans Nilgans 3 Schnatterente 98 Pfeifente 59 Krickente 113 Löffelente 15 Stockente 252 (davon 3 Fehlfarbene) Reiherente 90 Zwergsäger 2 W Zwergtaucher 2 Haubentaucher 1 Kormoran 6 Silberreiher 16 Graureiher 9 Habicht 1 Sperber 1 Mäusebussard 1 Wanderfalke 1 (wohl Weibchen) Turmfalke 1 Wasserralle 3 Teichhuhn 6 Blässhuhn 30 Bekassine 4 Großmöwe (unbestimmt) 11 (nach Osten fliegend) Steppenmöwe 8 (nach Westen fliegend) Wacholderdrossel 14 Rotdrossel 9
(Margret Bunzel-Drüke, Chris Husband & Olaf Zimball)

12. Januar 2024

Dr.-Herbold-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Buntspecht 2 nahrungssuchend Heute morgen zwei Buntspechte auf Nahrungssuche.
(Volkmar Brockhaus)

11. Januar 2024

Lusebredde: Lippeaue: Vogel-Versammlung im noch eisfreien Teil der Hochwasser führenden Lippeaue

Beobachtete Arten: Blässgans = 55 Nilgans Kanadagans Krickente 2 Schnatterente ≈ 15 Silberreiher 1 Graureiher 3 Kiebitz ≈ 25
(Luise Hauswirth)

10. Januar 2024

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Rostgans 15 Bekassine 1 Kranich 12 niedrig überfliegend Kornweihe 1 M1 W Nutria 1 Jungtier, bei dem Frost nicht gut zurecht
(Margret Bunzel-Drüke)
L747, Welver:
Beobachtete Arten: Kornweihe 1 M
(Olaf Zimball)
Ahsewiesen: In der Nähe des Turmes gesichtet

Beobachtete Arten: Kornweihe 1 M1 W Kiebitz 7
(Ulrich Kuhls)
Ahsequelle:
Beobachtete Arten: Silberreiher 1 - Nachdem die Ahse in Lohne wieder bei zurückgegangenem Wasserstand klares Wasser führt, haben sich auch der Silberreiher und das bereits mehrfach beobachtete Eisvogel-Weibchen wieder eingestellt. Gestern zogen gegen 15 Uhr rund 20 Kälte-flüchtende Kraniche über Lohne hinweg.
(Henning Vierhaus)

09. Januar 2024

Hacheney, Welver:
Beobachtete Arten: Nutria, Myocastor coypus 2 Neben dem Pavillon konnten wir zwei sehr junge Nutrias beim Fressen beobachten. Die Kleinen zeigten keinerlei Scheu. Kranich fliegend und rufend Mehrere kleinere Formationen überflogen die Ahsewiesen.
(Volkmar Brockhaus)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Graugans ≈ 120 im Osten des Gebiets Kanadagans ≥ 200 im Osten des Gebiets Nilgans 5 Stockente ≈ 40 Hybrid Stockente x Hausente 5 Schnatterente 32 Pfeifente 36 Krickente ≈ 250 Tafelente 2 M1 W Zwergtaucher 2 Blässhuhn 52 Graureiher 1 Turmfalke 1
(Christopher Husband)
Ahsewiesen: Das Gebiet friert langsam zu. Heute keine Blässgänse

Beobachtete Arten: Höckerschwan 17 Rostgans 18 Nilgans 4 Stockente ≥ 40 Schnatterente ≥ 120 Löffelente 13 Pfeifente 9 Krickente ≈ 80 Reiherente 3 Kormoran 1 Weißstorch 1 Blässhuhn 71 auf dem "Eissee" vor der Beobachtungshütte an dem Berwicker Weg Kornweihe 1 M1 W Mäusebussard 3 Turmfalke 2 Waldohreule 2 rastend Bachstelze 14 Feldlerche 6 Schwanzmeise 12 Rotdrossel ≈ 20 Wacholderdrossel ≈ 300
(Christopher Husband)
Gerstenkamp, Welver:
Beobachtete Arten: Kornweihe 1 M
(Olaf Zimball)
Schendelerstraße, Soest:
Beobachtete Arten: Rotdrossel 25
(Olaf Zimball)
L688, Bad Sassendorf: Nachmittags, Mitbeobachter N. Nierling

Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 Überfliegend
(Christian Härting)

07. Januar 2024

Feldflur nördlich Westereiden:
Beobachtete Arten: Raufußbussard 1
(Nicolas Nierling)
L736, Lippetal:
Beobachtete Arten: Seeadler 1 Bei der Exkursion mit Herrn Drüke in der Disselmersch
(Ina Manzke)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Seeadler 1 Der immature Seeadler erfreute neun Exkursionsteilnehmer, die trotz mäßigem Wetter und der großen Überschwemmung gekommen waren
(Joachim Drüke)

05. Januar 2024

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Turmfalke 1 Kornweihe 1 M1 W Silberreiher 1
(Hans Georg Heine)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Eisvogel 1 M jagend Rotkehlchen 2
(Helmut Baumert)

03. Januar 2024

Ahsewiesen: Ungewöhnliches Auftreten von Kurzschnabelgänsen

Beobachtete Arten: Höckerschwan 8 Blässgans ≈ 2500 auf den Wiesen südwestlich der Beobachtungshütte an dem Berwicker Weg Tundrasaatgans 5 auf den Wiesen südwestlich der Beobachtungshütte an dem Berwicker Weg Kurzschnabelgans 5 auf den Wiesen südwestlich der Beobachtungshütte an dem Berwicker Weg, Mitbeobachter Hans Tegethoff Graugans ≈ 80 Rostgans 13 Nilgans 4 Stockente ≥ 52 Schnatterente 109 Löffelente 35 Krickente 26 Reiherente 31 Zwergtaucher 3 Kormoran 1 Silberreiher 2 Graureiher 8 Weißstorch 2 Kornweihe 2 M1 W Mäusebussard 3 Turmfalke 1 Waldohreule 4 rastend Bachstelze ≥ 20 auf dem Acker südwestlich der Beobachtungshütte an dem Berwicker Weg Wacholderdrossel ≈ 50 Star ≈ 20
(Christopher Husband)

01. Januar 2024

Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Fransenmotte, Mompha spec. 1 Im Haus unterwegs. Ein sehr kleiner Nachtfalter aus der Familie der Fransenmotten, Momphidae. Die Falter sind fast das ganz Jahr über anzutreffen. Körperlänge etwa 4mm, Flügelspannweite etwa 7mm.
(Volkmar Brockhaus)

30. Dezember 2023

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Eisvogel 1 jagend
(Helmut Baumert)

29. Dezember 2023

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Kornweihe 1 M1 W Zwerggans 5
(Birgit Beckers)

28. Dezember 2023

Straße ohne Straßennamen, Lippetal:
Beobachtete Arten: Waldohreule 8 ruhend
(Werner Konrad Suermann)

27. Dezember 2023

Zachariassee:
Beobachtete Arten: Blässgans ≤ 1000 am Rande in einer Wiese
(Reinhard Schlepphorst)
Klärteiche Soest:
Beobachtete Arten: Blässhuhn = 22 nahrungssuchend Stockente 3 M4 W nahrungssuchend Höckerschwan = 3 nahrungssuchend Die drei Schwäne trugen noch einige dunkle Tupfen im Federkleid. Ansonsten auch hier nicht wirklich viel los.
(Andreas Bäumer)
Klärteiche Hattrop:
Beobachtete Arten: Silberreiher = 1 jagend Höckerschwan 1 M1 W schwimmend Krickente 1 M1 W schwimmend Es ist leider nicht viel los an den Klärteichen.. Graugans 1 M1 W rastend
(Andreas Bäumer)

26. Dezember 2023

K6, Welver:
Beobachtete Arten: Kornweihe 1 jagend Kornweihe wf
(Dorothee Luka)
Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Grünspecht 2 adult Nach längerer Zeit waren heute wieder die beiden Grünspechte im Garten unterwegs und hielten sich eine Zeitlang im Apfelbaum auf.
(Volkmar Brockhaus)

24. Dezember 2023

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Großer Brachvogel 2 Blässgans ≥ 1000
(Birgit Beckers)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Eisvogel 1 Weißstorch = 5 beide Nester besetzt und der fünfte Storch flog nach einem einmaligen Landeversuch auf beiden Nestern, direkt wieder ab Schwanzmeise ≈ 15 Krickente ≈ 70 Blaumeise = 3 Graugans ≥ 150 Kanadagans ≥ 70 Silberreiher = 2 Maulwurf = 1 nördlich der Hütte schwamm oder versuchte der Maulwurf zu schwimmen, trieb aber offenbar gen Lippe weiter
(Olaf Kerber)

18. Dezember 2023

Neuer Schulweg, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Hainschwebfliege, Episyrphus balteatus 1 Heute hatte ich Gelegenheit, einmal eine Schwebfliege von unten durch eine Glasscheibe zu fototografieren, es war eine weibliche Hainschwebfliege, auch bekannt als Wander- oder Winterschwebfliege. Schwer zu sagen, ob sie in Richtung Süden wanderte oder hier überwintern will, und die Sonne sie hervorgelockt hatte, allerdings waren es nur 7 Grad. Die Flugzeit ist von März bis Oktober. Begattete Weibchen können überwintern und sind deswegen manchmal an warmen Wintertagen zu beobachten. Die meisten Tiere, insbesondere die Weibchen der Wanderart, fliegen jedoch über die Alpen oder die Pyrenäen in den Süden.
(Volkmar Brockhaus)
Feldflur am Sommerhof:
Beobachtete Arten: Wetter - Wie Schaumkronen zieren weiße Wolken eine von Nordwesten in die Börde heranwalzende dunkle Wolkenschicht
(Henning Vierhaus)

17. Dezember 2023

L745, Ense: Im Rahmen der Wasservogelzählung in Vertretung für M. Baule

Beobachtete Arten: Höckerschwan 15 Kanadagans 2 Kormoran 8 Zwergtaucher 8 Reiherente 35 Tafelente 1 M1 W Stockente 1 M1 W Silberreiher
(Johanna Dülberg)
Klostermersch: Zählung in der in großen Teilen überschwemmten Klostermersch

Beobachtete Arten: Höckerschwan 10 Graugans 75 Blässgans 10 fliegend Kanadagans 26 Nilgans 6 Stockente 242 Schnatterente 135 Löffelente 8 Krickente 38 Pfeifente 26 Reiherente 43 Kormoran 4 Graureiher 5 Silberreiher 1 Zwergtaucher 12 Blässhuhn 18 Teichhuhn 10 Wasserralle 2 mit Paarduett Habicht 1 diesjährig, wahrscheinlich Weibchen Wanderfalke 1 Hohltaube 4 Wiesenpieper 1 Rotdrossel 15 Wacholderdrossel 6 Buchfink 20 Erlenzeisig 32 Grünfink 16 Stieglitz (Distelfink) 2 Reh 1 Rotfuchs 1 Gelbhalsmaus 1 Totfund
(Margret Bunzel-Drüke, Chris Husband & Olaf Zimball)
Winkel:
Beobachtete Arten: Graugans Eine altbekannte Graugans mit dem gelben Kennring D571 hielt sich heute unter zahlreichen Bläss- und Graugänsen im Winkel auf. Sie wurde am 13.06.2020 in Niedersachsen (Sonnensee, Bissendorf) beringt und auch im Winter 2021/2022 in den Ahsewiesen und in der Lippeaue beobachtet
(Birgit Beckers)
d. Breite Weg, Werl:
Beobachtete Arten: Silberreiher = 3 Graureiher = 1 Turmfalke = 1
(Alfred Haberschuss)
Ahsequelle:
Beobachtete Arten: Sperber 1 W adult - Seit Tagen hält sich dieser Sperber in Lohne auf, und endlich ließ er sich, wenn auch bei schlechten Lichtverhältnissen fotografieren
(Henning Vierhaus)