Sichtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

21. Februar 2021

Lippstadt:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1 M1 W Balz Beide Störche waren munter und aktiv und schienen die warme Frühlingssonne zu genießen.
(Sabine Mackenberg)

20. Februar 2021

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Moorente 1 M schwimmend Ich konnte nicht feststellen, ob die Moorente beringt ist. Waldwasserläufer 1
(Martin Wenner)
Am Sonnenhang, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Goldammer ≈ 40 adult In der Feldflur bei Delecke in Bäumen und Sträuchern etwa 40 Goldammern. Kranich ≈ 120 In zwei Keilen etwa 120 Kraniche über Delecke hinwegfliegend.
(Volkmar Brockhaus)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 Er saß auf der Platte vor dem Brutplatz im Turm. Vorher konnte man ihn rufen hören.
(A. Bäumer)
Hellinghauser Mersch - Anglerweg: Zwischen Benninghausen und Hellinghausen in der Lippeaue

Beobachtete Arten: Graugans 9 Saatgans 5 Kanadagans 21 Stockente 11 M3 W Schnatterente 6 M9 W Reiherente 4 M3 W Krickente 1 M Pfeifente 3 M3 W Blässhuhn 7 Haubentaucher 1 Weißstorch 2 auf dem Horst
(Petra Salm)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Graugans 80 Blässgans 21 Kanadagans 94 Nilgans 4 Schnatterente 57 M28 W Stockente 18 M13 W Reiherente 30 M16 W Krickente 4 M4 W Silberreiher 9 Höckerschwan 2 Weißstorch 1 Blässhuhn 4
(Petra Salm)
Hellinghauser Mersch - Bettenberg:
Beobachtete Arten: Graugans 11 Kormoran 1 Kanadagans 11 Höckerschwan 3 - 1 vorjährig
(Petra Salm)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Goldregenpfeifer 4 Großer Brachvogel 5
(Birgit Beckers)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Weißstorch 4 (der Neststorch hat seinen Platz und damit das Nest gegen insgesamt 3 weitere Weißstörche erfolgreich verteidigt, einer der Weißstörche besetzte daraufhin vorerst das Nest nordwestl.) Krickente > 30 (davon eine Gruppe 8m/1w teilweise bei Balzflügen) Tafelente 9 M1 W> 10 Reiherente 5 M3 W> 8 Höckerschwan = 3 Silberreiher = 1 Sperber 1 überfliegend Mäusebussard = 3 fliegend und rufend Zwergtaucher 1 Lachmöwe > 200 östlich fliegend (insgesamt 3 Gruppen mit über 200 Lachmöwen)
(Olaf Kerber)
Hamm: An der Niederwerrieser Brücke sind nun die Störche angekommen. Die Ringnummer eines Storches war DEW-3T 815. Dieser Storch wurde 2017 in Rheine beringt.

Beobachtete Arten: Weißstorch 16 - 12 davon nach Osten ziehend
(H. Regenstein)
Im Grünen Winkel, Lippstadt:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 2 Stockente ≈ 40 Reiherente 2 M2 W Kanadagans 2 Graugans 1 Hybrid Kanadagans x Graugans 1 (verpaart mit Kanadagans) Zwergtaucher 1 Kormoran 10 (5 im Prachtkleid) Blässhuhn ≈ 25 Teichhuhn 2 Jagdfasan 1 Turmfalke 1
(Margret Bunzel-Drüke)
Hamm: Die beiden Weißstorchenpaare sind auf ihre Nester auf dem Hof Freisfeld sowie der Brüggenmersch zurückgekehrt.

Beobachtete Arten: Weißstorch 4 - 2 Paare
(H. Meermeyer)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Saatgans > 75 fliegend (Einflug ins Kerngebiet der Ahseweisen zusammen mit Gruppen von Blässgänsen und Graugänsen) Blässgans > 50 Graugans > 30 Großer Brachvogel = 3 nahrungssuchend Heckenbraunelle 1 Sumpfmeise 1 Waldohreule 2 Wacholderdrossel > 30 Rotmilan 1 Turmfalke 2 Kohlmeise = 5
(Olaf Kerber)

19. Februar 2021

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Weißstorch 2 (1 Weißstorch auf dem Nest hockend während ein zweiter Weißstorch attackierend versuchte das Nest zu übernehmen) Lachmöwe ≥ 100 westlich fliegend Silberreiher = 1 Krickente 7 M1 W Reiherente 4 M1 W Kranich > 200 südöstlich ziehend (4 Züge über die Disselmersch hinweg ziehend)
(Olaf Kerber)
Biberstraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Stockente 1 W adult - eine weibliche Stockente beim Überflug über das Wameler Becken
(Volkmar Brockhaus)
Stockumer Damm, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Schellente 4 M4 W adult - vier Schellenten-Paare auf dem Wameler Becken am Stockumer Damm zusammen mit großen Trupps Reiherente und Blässhühner jagend
(Volkmar Brockhaus)
Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Tafelente 6 M6 W adult Sechs Tafelenten-Paare auf dem Wameler Becken am Stockumer Damm zusammen mit Schellenten und großen Trupps Reiherenten und Blässhühnern, jagend. Reiherente ≈ 99 adult Ein großer Trupp Reiherenten auf dem Wameler Becken am Stockumer Damm, zusammen mit großen Trupps Blässhühnern.
(Volkmar Brockhaus)
Zachariassee:
Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 M1 W - am Nistplatz Kiebitz 15 Kormoran 21 Silbermöwe 3 adult Kanadagans 3 M3 W - ein Tier mit deutlich vergrößerter weißer Zeichnung am Kopf Schnatterente 1 M1 W Stockente 2 M2 W östlich fliegend Weißstorch 1 M1 W besetzte/r Horst/e Silberreiher 4 - auf den Wiesen vor dem See
(Thomas Müller)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Großer Brachvogel ≥ 2 adult Kranich ≈ 50 nordöstlich ziehend Kiebitz ≈ 150 fliegend Star ≈ 250 fliegend Mäusebussard = 2 kreisend und rufend Rotmilan = 1 fliegend Turmfalke = 3 jagend (ein Turmfalke wurde von einer Elster begleitet, vermutlich in der Hoffnung von der Beute auch etwas zu ergattern) Rehe 6 3 Ricken und 3 Böcke
(Olaf Kerber)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Großer Brachvogel 4 fliegend und rufend - insgesamt hielten sich 4 Große Brachvögel zwischen Turm und Hauptweg auf Kiebitz ≈ 350 rastend - zwischen 300 und 400 Kiebitze rasteten zwischen Turm und Aussichtspunkt Star rastend - ein großer Schwarm hielt sich zwischen Turm und Aussichtspunkt auf
(Andreas Bäumer)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Blässgans ≈ 30 Graugans ungezählt Kanadagans ungezählt Krickente ungezählt Reiherente ungezählt Tafelente ungezählt Schnatterente ungezählt Stockente ungezählt Höckerschwan 8 Kormoran 2 Star ungezählt Kiebitz ungezählt Großer Brachvogel 2 rufend
(A. Böhm)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Gänsesäger 1 M1 W adult Feldlerche ≈ 40 auffliegend
(Marianne Schindler)
Wulfesknapp:
Beobachtete Arten: Saatgans 16
(Jürgen Behmer)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Kranich 7
(Jürgen Behmer)
Ahsewiesen: In den Ahsewiesen ist der Große Brachvogel angekommen, wie man zunächst hören konnte. Sehr scheu und sehr weit weg, ließ er sich dann auch finden. In der Disselmersch bezieht ein unberingter Storch den Horst und ein Zaunkönig wartet wohl ebenfalls auf einen Partner.

Beobachtete Arten: Großer Brachvogel 1 Weißstorch 1 Zaunkönig 1
(G. Reinartz)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Krickente ungezählt Pfeifente ungezählt Stockente ungezählt Kranich ≈ 40 östlich ziehend Weißstorch 1
(M. Schindler)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Kranich 40 rastend Großer Brachvogel 3 Kiebitz 100 Wanderfalke 1 Rotmilan 1 Weißstorch 1
(W. K. Suermann)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Kranich 41 am Schlafplatz - die Kraniche haben in der Kernzone der Ahsewiesen die Nacht verbracht. Um 9:50 Uhr flogen sie Richtung NE ab Großer Brachvogel 2 nahrungssuchend Alpenstrandläufer ≥ 2 auffliegend - mit einem Trupp Kiebitze auffliegend. Dann mit den Kiebitzen wieder in der Kernzone gelandet Kiebitz ≥ 150 nahrungssuchend - zwischenzeitlich immer mit mindestens 200 Staren immer wieder auffliegend Rostgans 2 nahrungssuchend Weißstorch 1 fliegend - niedrig nach SO fliegend Feldlerche ≥ 100 nahrungssuchend
(Martin Wenner)

18. Februar 2021

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1 Tafelente 9 M3 W Reiherente 6 M5 W Pfeifente 125 Schnatterente ≈ 20 Krickente ≈ 15
(Birgit Beckers)
Ahsewiesen: Die Ahse ist bei höheren Abflüssen über die Ufer gegangen und flutet einige Auenbereiche. Sofort stellen sich die ersten Wasservögel ein.

Beobachtete Arten: Weißstorch 1 Rotmilan 1 Rostgans 2 Zwergsäger 1 W Tafelente 1 M Kiebitz 113 Kranich 270 ziehend zwischen 17:00 und 17:10 Uhr Stockente 180 Reiherente 9 Schnatterente 4 Krickente 15 Pfeifente 2
(Birgit Beckers)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Krickente 11 M3 W balzfliegend Höckerschwan 11 Kanadagans ≥ 15 Graugans ≥ 25 im Landeanflug Lachmöwe ≥ 100 fliegend Mäusebussard 2 kreisend und rufend Zwergtaucher 1
(Olaf Kerber)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 4 Reiherente 4 M1 W Graugans > 15 Kanadagans 3
(Olaf Kerber)

17. Februar 2021

Badstraße, Lippstadt: In den Lippewiesen östlich Eickelborn meine ersten rastenden Kraniche 2021

Beobachtete Arten: Kranich 3
(W. K. Suermann)
Kolkstraße, Soest:
Beobachtete Arten: Kranich 103 ziehend
(Jochen Haverland)
Klärteiche Hattrop:
Beobachtete Arten: Wacholderdrossel 8 fliegend und rufend Buntspecht 1 M trommelnd
(Alfred Haberschuss)
Disselmersch: In der Disselmersch zeigte sich ein Zwergtaucher-Paar recht nah und mutig. Einer von 5 Höckerschwänen prüfte das brüchig werdende Eis und ein Teichmolch zeigte sich kurz am Hütten-Eingang.

Beobachtete Arten: Zwergtaucher 1 M1 W ein Paar Höckerschwan 5 Teichmolch 1
(G. Reinartz)
Winkel: Im Winkel lief ziemlich versteckt eine Wasserralle, tief im Schilf verborgen ohne ihre Deckung ganz zu verlassen.

Beobachtete Arten: Wasserralle 1
(G. Reinartz)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Kranich 150 auffliegend (flogen sehr tief und durcheinander - haben wohl in der Hellinhauser Mersch übernachtet.)
(Reinhard Schlepphorst)

16. Februar 2021

Soest:
Beobachtete Arten: Kranich fliegend und rufend Mehrere größere Kranich-Gruppen (> 80) von Südwest nach Nordost den Soester Norden überfliegend.
(J. Münstermann)
Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Kranich ≈ 300 ziehend
(Bettina Wilzek)
Wasserfuhr, Soest:
Beobachtete Arten: Kranich ≈ 510 Vier Kranichzüge dicht hintereinander schnell nach Nordosten ziehend. Rotmilan 1 nach Nordosten ziehend Silbermöwe 1 nach Süden fliegend
(Margret Bunzel-Drüke)
Soest:
Beobachtete Arten: Kranich 41 nordwestlich ziehend
(A. Bäumer)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Kranich ≈ 1000 ziehend zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr in mehreren Zügen
(Birgit Beckers)
Möhnesee Wameler Becken: Heute Nachmittag konnten wir am Stockumer Damm auf dem Möhnesee im Wameler-Becken-Durchlass große Trupps von Reiherenten und Blässhühnern bei ihren Tauchgängen beobachten, dazwischen 3 Paare Tafelenten. Interessant war die Beobachtung, dass immer wieder Blässhühner zu zweit oder dritt einzelne männliche Reiherenten ein Stück weit über das Wasser jagten, bis die Ente schließlich genervt abtauchte und weit entfernt wieder hochkam. Die Tafelenten wurden nicht attackiert. Dabei zwei größere Keile Kraniche überfliegend (nicht gezählt), später in Arnsberg über der Ruhr weitere Kraniche in großer Höhe

Beobachtete Arten: Tafelente 3 M3 W Reiherente 50 M50 W Kranich nicht gezählt Blässhuhn nicht gezählt
(V. Brockhaus)
K29, Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Rebhuhn 13 ruhend eine Kette Rebhühner auf einem Wintergetreidefeld
(Patrick Hundorf )

15. Februar 2021

Soest: Der Kranichheimzug hat nun begonnen und wird sich wohl die nächsten Tage erst einmal fortsetzen.

Beobachtete Arten: Kranich ≈ 80 Bekassine ungezählt
(D. Schmidt)
Thomästraße, Soest:
Beobachtete Arten: Kranich ≥ 85 in Richtung Nordosten fliegend
(Christian Härting)
Soest:
Beobachtete Arten: Kranich fliegend und rufend ca. 60 bis 70 Kraniche im Soester Norden von Südwest Richtung Nordost ziehend
(J. Münstermann)
Goldsteins Mersch / Anepoth:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 8 Zwergtaucher 9 Kanadagans 41 Graugans 6 Schnatterente 30 Pfeifente ≈ 220 Krickente 20 Stockente ≈ 100 Tafelente 7 M2 W Reiherente 46 Teichhuhn 2 Blässhuhn 60 Kormoran 3 Graureiher 3 Kiebitz 2 Waldwasserläufer 1
(Birgit Beckers)
Stockheimer Bruch: Auf den Quellteichen sowie den offenen Feuchtwiesen,

Beobachtete Arten: Bekassine 4 Waldwasserläufer 1 Krickente 5
(L. Hauswirth)