Beobachtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

01. März 2024

Woeste - SO-Teil:
Beobachtete Arten: Kiebitz 4 Feldlerche 3 Graugans ≥ 200 Kanadagans 11 Blässgans ≥ 50 Rohrammer 4 Stieglitz (Distelfink) ≈ 25 Höckerschwan 2 Kormoran 16 Silberreiher 8 Graureiher 4 Jagdfasan 2 Krickente ≥ 30 Reiherente 7 Stockente ≥ 30 Schnatterente ≥ 10 Mäusebussard 1 Rotmilan 2 Blässhuhn ≈ 20 Teichhuhn 2 Haubentaucher 1
(Ulrich Kuhls)

29. Februar 2024

Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Zilpzalp (Erstgesang)
(Petra Salm)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Kranich 74 überfliegend in drei Gruppen à 8; 25 und 41 Vögel
(Werner Konrad Suermann)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Großer Brachvogel 4 nahrungssuchend
(Helmut Baumert)

28. Februar 2024

Disselmersch: Mitbeobachter: G. Köpke, P. Ortmann

Beobachtete Arten: Höckerschwan 4 Blässgans 2 Graugans 28 Kanadagans ≥ 40 Nilgans 4 Hybrid Stockente x Hausente 2 Stockente ≈ 40 Schnatterente 92 Spießente 4 M4 W Pfeifente ≥ 154 Krickente ≈ 80 Tafelente 5 M1 W Reiherente 6 Zwergtaucher 5 Haubentaucher 1 Kormoran 1 Silberreiher 5 Graureiher 2 Weißstorch 2 Turmfalke 2 Balzendes Paar Blässhuhn 28 Kampfläufer 8 in Richtung Osten fliegend
(Christopher Husband)
Ahsewiesen: Mitbeobachter: B. Beckers, U. Kuhls, A. Müller,

Beobachtete Arten: Höckerschwan 10 Blässgans ≈ 2000 Zwerggans 18 Graugans ≈ 80 Kanadagans 22 Weißwangengans 1 Stockente ≥ 48 Schnatterente ≈ 40 Spießente 8 M5 W Löffelente 2 Pfeifente 5 Krickente ≥ 30 Krickente ≈ 30 Reiherente 17 Zwergtaucher ≥ 3 Kormoran 2 Silberreiher 3 Graureiher 2 Weißstorch 6 Mäusebussard 6 Wanderfalke 1 Kiebitz ≈ 100 Großer Brachvogel ≥ 6 Bachstelze ≥ 40 Rohrammer ≈ 10
(Christopher Husband)
Am Schmerbrock, Soest:
Beobachtete Arten: Rebhuhn 2 W nahrungssuchend im Ackersenf
(Werner Konrad Suermann)
Zum Leinweber, Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Waldrapp = 1 rastend Waldrapp beim Rasten auf einem Haus. Der Waldrapp ist nach der Rast in Richtung Norden weitergezogen. Leider war es nehr neblig, sodass die Aufnahmen entsprechend farb- und kontrastarm sind.
(Frank Herold)
Ahsequelle:
Beobachtete Arten: Uhu 1 - Immer wieder, wenn auch mit tagelangen Unterbrechungen lassen sich in Lohne tief in der Nacht die Uhus hören. Christoph Böhmer hatte in einer der vergangenen Nächte den einen Rufer entdeckt und konnte mit Langzeitbelichtung ein bemerkenswertes Foto machen
(Henning Vierhaus)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Großer Brachvogel 4
(Hans Georg Heine)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Haubentaucher 1 Zwergtaucher 2 M2 W Spießente 1 M1 W Blässhuhn ≥ 20
(Hans Georg Heine)

27. Februar 2024

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Zaunkönig
(Rainer Hüning)

26. Februar 2024

Südlicher Randweg, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Lithophane ornitopus 1 Heute Nachmittag auf dem regennassen Waldwirtschaftsweg. Die Hellgraue Holzeule wird auch Schlehen-Rindeneule genannt, sie ist eine Nachtfalterart aus der Familie der Eulenfalter. Der Falter hat hier überwintert, die Art ist nachtaktiv. Tagsüber ruhen die Tiere mit angelegten Flügeln an Baumstämmen, Pfählen, Felsen oder Wänden.
(Volkmar Brockhaus)

24. Februar 2024

Feldgrabenweg, Welver:
Beobachtete Arten: Kornweihe 1 M jagend immernoch am gleichen Ort Kranich 4 JV5 auffliegend 5 in den Ahsewiesen und 4 südl.Wiltrop Amsel 1 M ruhend leuzistische Amsel unter ihresgleichen
(Werner Konrad Suermann)

23. Februar 2024

L857, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Zahnförmiger Violettporling, Trichaptum fuscoviolaceum 1 Am Waldwirtschaftsweg, an einem gefällten Kiefernstamm, entdeckte ich diese kleinen Pilz-Fruchtkörper des Zahnförmigen Violettporlings. Die Unterseite ist in der Jugend violett und verfärbt sich im Alter violett-braun bis gelbbraun. An senkrechten Flächen bildet der Porling Hütchen aus.
(Volkmar Brockhaus)
Südufer, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Eibe, Hybrid Taxus ×media Rehder 1 Am Waldwirtschaftsweg entdeckte ich diese große Eibe, anfangs dachte ich an eine sehr alte Europäische Eibe, Taxus baccata. Bei näherer Betrachtung stellte sich aber heraus dass es ein, Hybrid Taxus ×media Rehder, ist, eine im Jahr 1900 in Massachusetts, USA entstandene Kreuzung aus Taxus baccata und Taxus cuspidata. Praktisch alle gepflanzten Eiben, sowohl in Siedlungen als auch im Wald, gehören zu dieser Hybride, was man früher aber nicht gewusst oder schlicht vernachlässigt hat. Man erkennt den Unterschied an der Nadelstellung: bei Taxus ×media stehen die Nadeln +/- rund um die Zweigchen herum, bei der echten Taxus baccata sind sie flach in zwei Reihen beidseits des Zweigchens angeordnet (und sind deutlich länger). Und die Hybriden sind viel wuchsfreudiger als die heimische Art, etwa 10 bis 15 cm jährlich.
(Volkmar Brockhaus)

21. Februar 2024

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Rostgans 8 Graugans ≥ 30 Kanadagans ≥ 40 Blässgans ≥ 1000 Silberreiher 7 Feldlerche ≈ 6 singend Kolkrabe 1 rufend Weißstorch 4 besetzte/r Horst/e Rotmilan 1 Krickente ≈ 20 Schnatterente ≈ 40 Stockente ≈ 30 Blässhuhn ≈ 20 Nilgans 4 Großer Brachvogel 6
(Ulrich Kuhls)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Stockente 14 Schnatterente 11 Krickente 17 Blässhuhn 7 Weißstorch 4 besetzte/r Horst/e Kanadagans 5 Graugans 13 Haubentaucher 2 Kormoran 1 Höckerschwan 2
(Ulrich Kuhls)
Winkel: neben Blässhuhn, Schnatter- und Stockenten zu sehen

Beobachtete Arten: Spießente 16
(Ulrich Kuhls)

20. Februar 2024

Straße ohne Straßennamen, Lippetal:
Beobachtete Arten: Kranich > 200 Zugrichtung Nord
(Werner Konrad Suermann)
Paradieser Weg, Soest:
Beobachtete Arten: Rebhuhn 5 M rufend
(Paul Keßler)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Kranich 3 nahrungssuchend
(Hans Georg Heine)

19. Februar 2024

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1 M1 W Balz Frühlingsgefühle in der Disselmersch
(Bernd Binner)

18. Februar 2024

Klostermersch: Zählung der ganzen Klostermersch, wieder bei Hochwasser

Beobachtete Arten: Höckerschwan 10 Graugans 44 Blässgans 44 überfliegend Kanadagans 19 Nilgans 10 Stockente 111 1 fehlfarben Schnatterente 155 Krickente 48 Pfeifente 8 Löffelente 3 M2 W Reiherente 131 Tafelente 3 M Kormoran 3 Silberreiher 7 Graureiher 2 Weißstorch 2 (am östlichen Nest) Haubentaucher 1 PK (Prachtkleid) Zwergtaucher 6 (trillernd) Kranich 38 (nach NO fliegend) Blässhuhn 73 Teichhuhn 7 Waldschnepfe Fund einer frischen Feder Waldwasserläufer 4 Großmöwe (unbestimmt) 1 Mäusebussard 1 Zilpzalp 2 singend Singdrossel 3 singend Biber am Rand des Hochwassers an mehreren Stellen frische Schnitte
(Margret Bunzel-Drüke & Olaf Zimball)

17. Februar 2024

Winkel:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 2 Teichhuhn 1 Blässhuhn 8 Reiherente 23 Stockente 34 Krickente 3 Spießente 7 M2 W Schnatterente 38 Silberreiher 1 Habicht 1 Kranich ≥ 10 fliegend und rufend Kranich 16 im Landeanflug Im hinteren überschwemmten Gebiet übernachtend????
(Ulrich Kuhls)
Enser See: Im Rahmen der Wasservogelzählung. Mitbeobachter Johanna Dülberg

Beobachtete Arten: Höckerschwan 4 M Graugans 2 Kanadagans 19 Nilgans 1 Stockente 11 M2 W Reiherente 5 M19 W Tafelente 6 M5 W Schellente 1 M1 W Gänsesäger 1 W Silberreiher 1 Kormoran 4 Zwergtaucher 6
(Matthias Baule)
Balksweg, Welver:
Beobachtete Arten: Kranich 28 ruhend Amsel 1 M ruhend stark leuzistisch
(Werner Konrad Suermann)
Hacheney, Lippetal:
Beobachtete Arten: Waldohreule 2 am Schlafplatz Über gut 3 Stunden konnte ich die beiden Waldohreulen beobachten, fotografieren und filmen. Hier gibt es noch ein kleines Video. https://youtu.be/4VhWhTju0TI
(Andreas Sell)

16. Februar 2024

Woeste:
Beobachtete Arten: Blässgans 46 Graugans 18 Kanadagans 13 Höckerschwan 7 Schnatterente 3 Reiherente 7 Krickente 2 Haubentaucher 1 Kormoran 3 Graureiher 2 Silberreiher 1
(Petra Salm)
Hellinghauser Mersch - Gesamtgebiet:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 15 Graugans 54 Kanadagans 25 Nilgans 6 Stockente 33 Schnatterente 28 Reiherente 22 Krickente 43 Pfeifente 11 Blässhuhn 36 Teichhuhn 2 Graureiher 1 Silberreiher 3 Zwergtaucher 4 Weißstorch 4 (zwei am Horst am Anglerweg und zwei im Wald im Ostteil)
(Petra Salm)
Woeste - SO-Teil:
Beobachtete Arten: Kormoran 14 davon 11 ruhend in einem Baum nähe Spazierweg Nilgans 21 Graugans ≈ 80 Kanadagans ≥ 20 Elster 12 Stieglitz (Distelfink) 16 Feldlerche 4 singend Graureiher 1 Silberreiher 2 Höckerschwan 4 Reiherente 6 Krickente ≥ 20 Haubentaucher 1 Turmfalke 1 Mäusebussard 2 Stockente ≥ 10
(Ulrich Kuhls)
Lippetal:
Beobachtete Arten: Bergmolch 2-5 Individuen Kammmolch 21-50 Individuen Teichmolch 21-50 Individuen
(Liddy Lange)

15. Februar 2024

Hellinghauser Mersch - Anglerweg:
Beobachtete Arten: Weißstorch 1 Pfeifente ≈ 60 Krickente ≈ 40 Silberreiher 5
(Reinhard Schlepphorst)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Weißstorch 2 auf dem Horst stehen Graureiher 5 Silberreiher 4 Zwergtaucher 1 trillern
(Reinhard Schlepphorst)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Kiebitz ≈ 150 am Rande ruhend
(Reinhard Schlepphorst)
Lambergweg, Werl:
Beobachtete Arten: Weißstorch = 1 auf Horst sitzend Silberreiher = 2 Graureiher = 5 Kanadagans ≈ 14 Graugans ≈ 20 Kranich ≈ 60 überfliegend
(Alfred Haberschuss)

14. Februar 2024

Dietrich-Crede-Weg, Soest:
Beobachtete Arten: Singdrossel 1 Erstgesang
(Margret Bunzel-Drüke)

13. Februar 2024

Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Waldrapp 1
(Christopher Husband)
Woeste - SO-Teil:
Beobachtete Arten: Höckerschwan 3 Blässgans 62 Graugans ≈ 120 Hausgans 1 Hybrid Kanadagans x Graugans 2 Kanadagans 16 Stockente ≈ 30 Schnatterente 12 Krickente ≈ 50 Reiherente 6 Silberreiher 1 Graureiher 5 Mäusebussard 2 Kiebitz 6
(Christopher Husband)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: abnormer Rehbock
(Helmut Baumert)
Ahsewiesen: Mitbeobachter J. Butterweck

Beobachtete Arten: Kranich ≈ 60 Morgens allmählich auffliegend aus der Kernzone Großer Brachvogel 1 Der erste Brachvogel im Gebiet ist eingetroffen
(Christian Härting)
An Pastors Wäldchen, Lippstadt:
Beobachtete Arten: Kolkrabe 2 in Richtung Südwesten fliegend Rufend und durch rasante Flugmanöver eine deutliche kleinere Rabenkrähe bedrängend!
(Georg Menting)

11. Februar 2024

L839, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Kranich fliegend und rufend Gegen 18,46 Uhr zogen weitere Vögel in tiefer Dunkelheit rufend auf der gleichen Strecke.
(Volkmar Brockhaus)
L839, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Kranich ≈ 120 fliegend und rufend Heute Nachmittag flogen zwei kleinere Kranichformationen über Arnsberg. Man hörte sie schon von weitem rufen, die großen Vögel kreisten eine Zeit lang über dem Hellefelder Bachtal, zum Teil in den tief hängenden Wolken, bevor sie in nordöstlicher Richtung weiterflogen.
(Volkmar Brockhaus)
Rathausstraße, Soest:
Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 M1 W Paar/e frühe Paarung
(Werner Konrad Suermann)

10. Februar 2024

Rathausstraße, Soest: beide zeigen sich wieder

Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 W1 ruhend
(Werner Konrad Suermann)
Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Waldrapp nahrungssuchend
(Martin Schemm)
Wulfesknapp:
Beobachtete Arten: Silberreiher > 50 - Auf den überschwemmten Flächen vom Wulfes Knapp (nur von der Straße aus einsehbar) halten sich mindestens 50 Silberreiher auf
(Henning Vierhaus)

09. Februar 2024

Disselmersch: Mitbeobachter Ulrich Kuhls

Beobachtete Arten: Blässgans ≈ 120 Graugans ≈ 120 Kanadagans ≈ 80 Stockente ≈ 20 Pfeifente 4 Krickente 26 Zwergtaucher 4 Haubentaucher 1 Graureiher 3 Weißstorch 2 Rotmilan 1 Mäusebussard 2 Blässhuhn 34 Kranich ≈ 70 nach NO durchziehend Eisvogel 1 Zilpzalp 1
(Christopher Husband)
Ahsewiesen: Mitbeobachter Ulrich Kuhls

Beobachtete Arten: Höckerschwan 5 Blässgans ≈ 40 Graugans ≈ 50 Kanadagans 26 Nilgans 4 Stockente ≥ 60 Schnatterente ≈ 50 Löffelente 10 Pfeifente 8 Krickente ≈ 40 Reiherente 14 Zwergtaucher 1 Kormoran 1 Silberreiher 3 Weißstorch 2 Rotmilan 1 Mäusebussard 3 Blässhuhn ≈ 30 Kranich 94 in 2 Trupps nach NO durchziehend Kolkrabe 1
(Christopher Husband)