Beobachtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

24. August 2022

Kahle Mark:
Beobachtete Arten: Steinschmätzer 7 nahrungssuchend und Braunkehlchen 2 nahrungssuchend auf Rapsstoppelacker Mornellregenpfeifer 1 überfliegend und rufend; PK
(Michael Pieper)
Zur Pöppelsche, Erwitte:
Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 M1 W ruhend zusammen auf Ackerfläche; adult Schwarzkehlchen 1 M1 W4 JV nahrungssuchend auf Brachfläche
(Michael Pieper)
Feldflur am Sommerhof:
Beobachtete Arten: Kolkrabe 1 überfliegend Braunkehlchen 1 nahrungssuchend auf Brachfläche
(Michael Pieper)
Straße ohne Straßennamen, Rüthen:
Beobachtete Arten: Baumfalke warnend am Waldrand Schwarzmilan 1 überfliegend
(Michael Pieper)
K47, Lippstadt:
Beobachtete Arten: Wellensittich 1 rufend über die Felder fliegend; blaue Färbung
(Michael Pieper)
Winkel: Nachmittags im Winkel sind nur noch ein paar feuchte Flecken zu sehen.

Beobachtete Arten: Dohle ≈ 150 Rabenkrähe ≈ 50 Saatkrähe ≈ 30 Waldwasserläufer 2 Mäusebussard 2 Eichelhäher 4 Reh 2
(Ulrich Kuhls)

23. August 2022

Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Große Grasbüscheleule, Apamea monoglypha 1 Die Große Grasbüscheleule, auch Wurzelfresser genannt, ist mit einer Flügelspannweite bis zu 57 Millimetern ein recht großer Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter, Flugzeit von etwa Mai bis Oktober.
(Volkmar Brockhaus)
Möhnesee - Gesamt: (ohne Wameler Becken und Ausgleichsweiher)

Beobachtete Arten: Pfeifente 2 M (Schlichtkleid) Silberreiher 3 Heringsmöwe 3 (2 ad., 1 diesj.) Flussuferläufer ≥ 30 Grünschenkel 4 Dunkler Wasserläufer 1
(Margret Bunzel-Drüke)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Mäusebussard auffliegend (2) Turmfalke ruhend (2) Höckerschwan 1 M1 W nahrungssuchend Stieglitz (Distelfink) auffliegend (ca. 100) Graureiher nahrungssuchend (2) Pferde (7) Nach Rücksprache mit der netten Besitzerin dürfen diese 3 Fotos auf die Internetseite
(Guenter Spilok)
Woeste - SO-Teil: Mitbeobachter J. Butterweck

Beobachtete Arten: Kiebitz 5 Flussuferläufer 2 Kampfläufer 1 Sandregenpfeifer 1 SK (Schlichtkleid)
(Christian Härting)

22. August 2022

Klostermersch: Bereich südlich der Lippe

Beobachtete Arten: Höckerschwan 8 6 Altvögel und 2 Jungvögel Stockente 21 Reiherente 10 JV12 Auf einem Seitengewässer 1 Weibchen mit 6 Jungvögeln und 1 Weibchen mit 4 Jungvögeln Zwergtaucher 5 JV9 Auf der Lippe 2 Altvögel und 2 Jungvögel und auf einem Seitengewässer ein trillerndes Paar mit 3 Jungvögeln (Brut?) Haubentaucher 2 JV3 Auf einem Seitengewässer 1 Weibchen mit 2 Jungvögeln Kormoran 1 Silberreiher 1 Graureiher 5 Weißstorch 2 Schwarzstorch 3 3 Jungvögel durchziehend nach Südwesten Rotmilan 3 1 Altvogel und 2 Jungvögel Rohrweihe 1 W adult Mäusebussard 6 Baumfalke 3 Versuchten, Schwalben zu erbeuten (mind. einmal mit Erfolg) Teichhuhn 11 JV16 Mindestens 3 Familienverbände Blässhuhn 37 Waldwasserläufer 3 Flussuferläufer 2 Eisvogel 2 Rauchschwalbe ≈ 40 Mehlschwalbe ≈ 30 Baumpieper 7 Wiesenschafstelze 16 Grauschnäpper 1 Neuntöter 12 JV16 Star 27 Postillon-Schmetterling (Wandergelbling) 5 Bisamratte 1
(Christopher Husband)

21. August 2022

Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Hornisse, Vespa crabro 2 Im Garten hatte ich im Glas und darum herum etwas von der restlichen Konfitüre verteilt, um das Verhalten von Wespen in einer größeren Ansammlung zu beobachten. Untereinander sind die Tiere meistens friedlich, nur wenn es mal hektisch und eng wird, finden kurze Rangeleien auf dem Boden statt, immer ohne den Einsatz des Stachels. Leider tauchten schon nach einiger Zeit zwei Hornissen nacheinander auf, die in kurzer Zeit mehrere Wespen nach und nach töteten und zum Nest wegschleppten, so dass ich danach die Konfitüre wieder entfernte. Beide Arten sind übrigens geschützt.
(Volkmar Brockhaus)
Kleiberg / Büecke:
Beobachtete Arten: Bekassine 1 nahrungssuchend
(Paul Keßler)
Straße ohne Straßennamen, Ense:
Beobachtete Arten: Kolkrabe 1
(Margret Bunzel-Drüke)

20. August 2022

Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Taubenschwänzchen 1 Ein Falter kurz am Sommerflieder Nektar saugend.
(Volkmar Brockhaus)
Wulfesknapp:
Beobachtete Arten: Schwarzmilan 1 überfliegend
(Michael Pieper)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 1 nahrungssuchend Mauersegler 3 nahrungssuchend
(Michael Pieper)

19. August 2022

Kreuzweg, Lippetal: Mitbeobachter: M. Scharf, O. Zimball

Beobachtete Arten: Höckerschwan 4 (2 ad., 2 juv.) Weißstorch 2 Sperber 1 M Girlitz 1 (singend an der Lippe)
(Margret Bunzel-Drüke)
Straße ohne Straßennamen, Welver:
Beobachtete Arten: Mäusebussard 1 JV3 Rotmilan 2 Rohrweihe 1 W Graureiher 6 Feldlerche 1 Rabenkrähe ≥ 25 Stieglitz (Distelfink) 2 JV3 Grünfink 1 Bachstelze 3 Turmfalke 2 Baumfalke 1
(Nicolas Nierling)
Meermersch: Mitbeobachter: Roland Loerbroks, Jan Butterweck

Beobachtete Arten: Baumfalke 1 Waldwasserläufer 1 Silberreiher 1
(Birgit Beckers)
Soest:
Beobachtete Arten: Wiesenweihe 1 M adult Mauser L HS7
(Nicolas Nierling)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Schwalbenschwanz 4 Auf einer blühreichen Fläche
(Christian Härting)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Grünschenkel nahrungssuchend (2) Turmfalke ruhend (3) Lachmöwe überfliegend (7) Höckerschwan nahrungssuchend (3) Graureiher nahrungssuchend (4) unbestimmt (1) Mäusebussard (2), Rotmilan (1) Silberreiher im Landeanflug (2)
(Guenter Spilok)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Stieglitz (Distelfink) Vergeblich bemühten sich die jungen Stieglitze um Futter beim Altvogel.
(Hans Georg Heine)

18. August 2022

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Rotmilan fliegend Pirol 1 M einfliegend, kurz rastend Dem Flugbild nach sah es nach 3 Exemplaren aus. Deutlich zu sehen war nur der eine.
(Angelika Böhm)
Winkel:
Beobachtete Arten: Mäusebussard nahrungssuchend (2) Silberreiher überfliegend (2) Baumfalke (1), Turmfalke (1), Graureiher (4), Ricke mit 2 Rehkitzen.
(Guenter Spilok)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Graureiher nahrungssuchend (4), gefräßiger Reiher - innerhalb von 10min. fraß er 3 Frösche Flussuferläufer nahrungssuchend (3), Waldwasserläufer (1), Turmfalke (1), Weißstorch (2), Lachmöwen (7), Höckerschwäne (2)
(Guenter Spilok)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Grünschenkel 1 Waldwasserläufer 2
(Christian Härting)
Pöppelsche bei Eikeloh:
Beobachtete Arten: Turteltaube 1 Gartenrotschwanz 1 M
(Christian Härting)
L856, Erwitte:
Beobachtete Arten: Baumfalke 1 im Hochspannungsmast
(Christian Härting)
Klärteiche Hattrop: Der Wasserstand an den Klärteichen ist besorgniserregend niedrig

Beobachtete Arten: Graugans ≈ 270 Nilgans 26 Stockente 41 Krickente 6 Zwergtaucher 4 JV8 Blässhuhn 9 Kormoran 8 Graureiher 27 Silberreiher 8 Lachmöwe ≈ 30 Reiherente 2 Teichhuhn 1 Waldwasserläufer 2 Bekassine 1 Flussuferläufer 1
(Petra Salm)

17. August 2022

Klostermersch: Mitbeobachterin T. Busse

Beobachtete Arten: Weißstorch 1 adult Schwarzstorch 2 Silberreiher 3 Graureiher 2 Eisvogel 1 Waldwasserläufer 1
(Margret Bunzel-Drüke)
Klostermersch:
Beobachtete Arten: Schwarzstorch 1 M1 JV nahrungssuchend
(Helmut Baumert)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Mönchsgrasmücke 1 W Graureiher futtertragend (6) Man kann es kaum glauben, in der aufgeheizten Pfütze vor der Beobachtungshütte tummelt sich ein noch lebender großer Fisch. Andere schon tote Fische dienen den streitenden Graureihern als leichte Beute.
(Guenter Spilok)
L736, Hamm:
Beobachtete Arten: Turmfalke und Baumfalke
(Guenter Spilok)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Europäischer Laubfrosch = 2 rufend
(Christian Härting)

16. August 2022

Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Jungfernrebe, Parthenocissus spec. ≈ 3 Neben der Straße an Laubbäumen rankend. Die konkrete Art nur mit Blättern zu bestimmen ist ziemlich schwierig; man braucht die Spitzen der Ranken zur Unterscheidung. Die Arten werden gerne kultiviert, z.B. um Lärmschutzwände zu begrünen, sind aber längst kreuz und quer in die Landschaft entwichen. In BW ist P. vitacea so etwa in jedem vierten Quadranten bereits gemeldet P. quinquefolia deutlich seltener. Beide Arten dürften unterkartiert sein wegen des "ist ja nur eine ehemalige-Zierpflanze-Effekts", d.h. Botaniker/innen tun sie als nicht meldenswerte Nahverwilderung ab. Das wird aber der weiten Verbreitung längst nicht mehr gerecht. In der NRW-Kartierung gibt es nur elf Fundmeldungen von P. v. und gar keine der anderen Art. Soviel zum Thema "unterkartiert".
(Volkmar Brockhaus)
Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Blindschleiche 1 Adulte Eine Schleiche überquerte langsam die asphaltierte Straße, so dass sich die Gelegenheit zu einigen Fotos ergab.
(Volkmar Brockhaus)
Winkel: Auch im Winkel sind jetzt im Einsichtsbereich nur noch vereinzelte Pfützen zusehen.

Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 1 Stockente 7 Graureiher 1 Eichelhäher 1 Buntspecht 2 Sperber 1 M Mäusebussard 1
(Ulrich Kuhls)

15. August 2022

Enser See: Im Rahmen der Wasservogelzählung. Unterhalb der Sees wurde ein Camp im Naturschutzgebiet gefunden. Der Angelverein, als Pächter, hat alle notwendigen Schritte eingeleitet!

Beobachtete Arten: Graugans 4 Hybrid Kanadagans x Graugans 2 Kanadagans 121 Nilgans 1 Stockente 3 W Reiherente 12 M55 W Kormoran 4 Zwergtaucher 2 Flussuferläufer 1
(Matthias Baule)
B475, Lippetal: Mitbeobachter: O. Zimball u.a.

Beobachtete Arten: Rotmilan 1 Kiebitz 11 Grünschenkel 1
(Margret Bunzel-Drüke)

14. August 2022

Fahnener Weg, Welver: Mitbeobachter: O. Zimball

Beobachtete Arten: Kolkrabe 1
(Margret Bunzel-Drüke)

13. August 2022

Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Niedrigwasser im Hevebach Der Hevebach führt an zahlreichen Stellen bereits kaum noch Wasser, es bleibt zu hoffen, dass es bald wieder länger anhaltend regnet, damit sich die Tiere und Pflanzen dort erholen können, in den "Pfützen" schwimmen sehr viele winzige Jungfische.
(Volkmar Brockhaus)
Straße ohne Straßennamen, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Kleiner Blaupfeil Imagines Ein älteres Männchen am Ufer der Heve.
(Volkmar Brockhaus)
Straße ohne Straßennamen, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Ästiger Igelkolben,Aufrechter Igelkolben indigen Direkt am Bachufer einige Igelkolben.
(Volkmar Brockhaus)
Disselmersch: Auf der renaturierten Nordseite befindet sich noch eine kleine Wasserfläche.

Beobachtete Arten: Graureiher 1 Löffelente 1 Stockente 7 Waldwasserläufer 2 Flussuferläufer 1 Bekassine 3
(Birgit Beckers)
Brinkmersch:
Beobachtete Arten: Nilgans 8 Eine Familie mit 6 flüggen Jungen Stockente 3 Grünschenkel 1
(Birgit Beckers)
Goldsteins Mersch / Anepoth: Der niedrige Lippewasserstand bietet Limikolen gute Rastmöglichkeiten. Im Rahmen der Wasservogelzählung folgende Arten:

Beobachtete Arten: Nilgans 1 M1 W7 JV 1 Paar mit 7 noch sehr kleinen pulli Kormoran 1 Graureiher 1 Haubentaucher 1 Zwergtaucher 2 1 ad und 1 dj Lachmöwe 16 Blässhuhn 34 Teichhuhn 7 2 ad, 5 dj Stockente 8 JV6 u.a. 1 W mit 8 noch sehr kleinen pulli Krickente 2 Schnatterente 4 Kiebitz 26 Waldwasserläufer 1 Flussuferläufer 3 Bekassine 1
(Birgit Beckers)
Klostermersch: Zählung in der gesamten Klostermersch; am späteren Vormittag kamen immer mehr Bootfahrer an, auch mit verbotenen Gefährten wie Schlauchbooten. Bleibt zu hoffen, dass die jungen Reiherenten das Wochenende überleben!

Beobachtete Arten: Höckerschwan 7 Kanadagans 13 Nilgans 1 Stockente 126 Hybrid Stockente x Hausente 6 Schnatterente 12 Reiherente 16 (3 Weibchen mit 2, 4 und 6 pulli) Graureiher 3 Silberreiher 1 Kormoran 5 Haubentaucher 2 (ad. + diesj.) Zwergtaucher 4 Blässhuhn 30 Teichhuhn 22 (8 ad., 13 diesj., 1 pullus) Waldwasserläufer 5 Flussuferläufer 4 Rotmilan 1 Mäusebussard 2 Rohrweihe 1 (diesj.) Türkentaube 1 Hohltaube 7 (mehrere noch rufend) Eisvogel 4 Neuntöter 8 Bachstelze 4 Wiesenschafstelze 9 Baumpieper 1 (die Zugzeit beginnt) Stieglitz (Distelfink) 16 Waschbär ≥ 7 (in der Nähe des Beobachtungsturms 1 ad. + 4 Junge, weiter lippeabwärts 1 weiterer ad. mit mind. 1 Jungen) Grüne Keiljungfer 1
(Margret Bunzel-Drüke)
L736, Hamm:
Beobachtete Arten: Flussuferläufer nahrungssuchend (2) Haussperling 1 M1 W auffliegend Eichelhäher (1) Türkentaube (2)
(Guenter Spilok)