Beobachtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

11. August 2022

Niederwerrieser Weg, Hamm:
Beobachtete Arten: Habicht 1 M
(Margret Bunzel-Drüke)
Disselmersch: Bootstour auf der Lippe von der B 475 bis zum Pegel

Beobachtete Arten: Höckerschwan 1 adult Stockente 7 Nilgans 1 Graureiher 3 Silberreiher 2 Blässhuhn 5 Teichhuhn 3 Türkentaube 9
(Margret Bunzel-Drüke)
Goldsteins Mersch / Anepoth: Bootstour auf der Lippe, gesamte Lippe im Schutzgebiet

Beobachtete Arten: Höckerschwan 2 adult Stockente 19 Schnatterente 2 Krickente 8 Reiherente 1 Kanadagans 1 Kormoran 4 Graureiher 1 Haubentaucher 6 (2 ad. + 4 pulli) Zwergtaucher 1 Blässhuhn 35 Teichhuhn 8 Lachmöwe 19 Kiebitz 15 Waldwasserläufer 6 Flussuferläufer 4 Bekassine 5
(Margret Bunzel-Drüke)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Wiesenschafstelze 9 JV Flussuferläufer (2) Bachstelze 7 JV futtertragend ,Rotmilan (1), Schwarzmilan (1), Turmfalke (3), Lachmöwen (4)
(Guenter Spilok)
Ahsewiesen: Vom Berwicker Weg aus beobachtet, Mitbeobachter J. Butterweck

Beobachtete Arten: Grünschenkel 1 Waldwasserläufer 1 Rohrweihe 1 immatur Wanderfalke
(Christian Härting)

10. August 2022

Woeste: Mitbeobachter: Olaf Zimball

Beobachtete Arten: Silberreiher 5 (gerade frisch eingetroffen?) Großer Brachvogel 2 Grünschenkel 1
(Margret Bunzel-Drüke)
Postweg, Welver:
Beobachtete Arten: Rauchschwalbe (11) Jagdfasan (6), Rehe (5), (1Bock, 3Ricken,1Rehkitz
(Guenter Spilok)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Grünfrosch-Komplex ungezählt: Aktion leider verpasst, manchmal sind die Tiere einfach schneller als unsere tollen Fotoapparate. Gerade noch war er ein unbeschwerter Admiral-Edelfalter, eine Sekunde später befand er sich schon im Maul eines Grünfrosches. Dumm gelaufen für den Admiral, aber auch für den Fotografen. Rehbock (1) Nutria (1)
(Guenter Spilok)

09. August 2022

Plackweg, Meschede:
Beobachtete Arten: Dukaten-Feuerfalter 1 Imagines Ein älterer Falter Nektar saugend. Ein im Beobachtungsgebiet seltener Falter mit herrlichen Flügeloberseiten in leuchtend goldroten Farben. Mauerfuchs 2 Imagines Zwei Falter entlang des Wanderweges. Ein hübscher Tagfalter aus der Familie der Edelfalter. Waldbrettspiel ≈ 5 Imagines Mehrere Falter im beschatteten Waldinneren entlang des Weges. Schwarzstorch fliegend Ein Schwarzstorch in niedriger Höhe über dem Wanderweg fliegend in Richtung Süden.
(Volkmar Brockhaus)
L673, Ense:
Beobachtete Arten: Weißstorch 4 rastend
(Ralf Walberg)
Disselmersch: Auf der Nordseite

Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 2 Flussuferläufer 1 Bekassine 5 Baumfalke 2 Warnrufe aus Gehölz Flussregenpfeifer 1 JV
(Christian Härting)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Eisvogel jagend (2) Buntspecht nahrungssuchend (1)
(Guenter Spilok)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Wespenspinne (3) Waldbrettspiel (4-6) Pferde (4) Nicht nur der Mensch, sondern auch die Tiere haben so ihre Probleme mit den hohen Temperaturen. Besonders Rinder und Pferde, wo sich Fliegen und Bremsen sehr gerne an den Augen, Nase und Mundöffnung aufhalten, um nach Feuchtigkeit zu saugen. Gut zu erkennen auf dem Foto ist wie das Pferd versucht sich vor den Plagegeistern zu schützen und das Auge geschlossen hält.
(Guenter Spilok)
Winkel:
Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 2 Graureiher 4 Sie finden immer noch respektable Exemplare Stockente ≈ 20 Schnatterente ≈ 10 Krickente 2 Rabenkrähe ≥ 30 Eichelhäher 1 Schwanzmeise 7 Bachstelze 2 Stieglitz (Distelfink) 9 Eisvogel 1 Mäusebussard 3 Turmfalke 2 Rohrammer 2 Sumpfrohrsänger 5 Mönchsgrasmücke 1 M Rehe 5 Waschbär 5 Muttertier mit 4 !!!!!!!!! Jungtieren Jagdfasan 11
(Ulrich Kuhls)

08. August 2022

Lippetal:
Beobachtete Arten: Graureiher = 2 Rabenkrähe ≥ 30 Kanadagans ≥ 6 Jagdfasan 2 M11 W Star ≥ 3000 Ein Starenschwarm flog zur Übernachtung in die Ahsewiesen ein Wacholderdrossel = 1 Rehe 9 2 Böcke, 5 Ricken und 2 Kitze Mäusebussard 3 Turmfalke 3 jagend
(Olaf Kerber)
Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Grauer Zwergspanner, Idaea seriata 1 Heute Morgen im Tür-Aussenrahmen am Haus saß dieser hübsche kleine Schmetterling, später, als dieses Foto entstand, saß er an der Hauswand. Es ist ein Grauer Zwergspanner, auch Graubestäubter Kleinspanner genannt, ein Nachtfalter aus der Familie der Spanner (Geometridae). Flügelspannweite bis 22 Millimeter. Die Art zählt in Mitteleuropa zu den Kulturfolgern, sie wird außerhalb der Siedlungsbereiche nur selten angetroffen. Zwei Generationen im Jahr, deren Falter von Ende Mai bis Ende Juli und von Anfang August bis Mitte Oktober fliegen. Die Raupen ernähren sich polyphag.
(Volkmar Brockhaus)
Mersch, Hamm:
Beobachtete Arten: Europäischer Iltis (2) Auf einer Wiese konnte ich zwei herumtollende Iltisse beobachten, die ausgelassen miteinander spielten. Als einer der beiden vermutlich eine große Heuschrecke erbeutete, war es vorbei mit der Harmonie, nun waren sie Konkurrenten. Da ich unbeweglich auf dem Boden saß, kam einer mir sehr nahe. Buntspecht 1 M Wespenspinne (1) mit Beute Heute durfte ich zum ersten mal diese doch sehr große Spinne beobachten und fotografieren. Wie auf dem Foto gut zu erkennen ist, handelt es sich um ein Weibchen, die eine Länge von bis zu 25mm erreichen können. Die Männchen sind kleiner und farblich nicht so dominant, eher bräunlich gezeichnet.
(Guenter Spilok)

07. August 2022

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Mäusebussard Goldammer
(Rainer Hüning)
Zum Birkengrund, Erwitte:
Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 2 rastend
(Christian Härting)

06. August 2022

L670, Soest:
Beobachtete Arten: Graue Fleischfliege, Sarcophaga spec. 1 Heute waren bei der Suche nach Schmetterlingen auf dem Kleiberg in der vertrockneten Vegetation nur sehr wenige Individuen zu finden. Highlicht war ein Admiral. Bei der Rast auf einem Beobachtungshügel entdeckte ich ein Großes Fleischfliegen-Männchen, Körperlänge bis 19 Millimeter, das dort auf einer weiteren Ruhebank auf vorüberfliegende Weibchen wartete und so ziemlich jedes andere etwa gleich große Insekt anflog. Beeindruckend war die Geschwindigkeit mit der sie von der Bank startete, so schnell, dass man kaum mit den Augen folgen konnte. Nachdem ich sie eine Zeitlang beobachtet hatte, machte ich einige Fotos der hübschen Fliege, wobei wir uns dann gegenseitig beobachteten, sie zeigte auch bei kurzer Fotodistanz keine Scheu und blieb sitzen. Nach etwa einer Viertelstunde flog sie dann davon.
(Volkmar Brockhaus)
Kuhlbuschweg, Erwitte: Auf dem Biberteich auch mehrere Teichhuhn- und Blässhuhn-Familiengruppen, Stockenten und im Kraut weitere Enten

Beobachtete Arten: Zwergtaucher 6 (2 Altvögel füttern 3 nicht flügge Jungvögel, 1 flügger Diesjähriger) Graugans 18 (u.a. ein Paar mit 3 nicht flüggen Jungvögeln) Eisvogel 1 (beringter Diesjähriger)
(Margret Bunzel-Drüke)
Winkel:
Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 2 Europäischer Iltis 1
(Ulrich Kuhls)
Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Neuntöter 3 JV Rotkehlchen 1 JV Sumpfmeise (6) Wasseramsel (1) Eisvogel (3), Rehe (5) mit lauten Warnrufen
(Guenter Spilok)
Forststraße, Möhnesee: Die Heve führt auch nur noch sehr wenig Wasser...

Beobachtete Arten: Landschaft: Die Heve bei Niedrigwasser
(Guenter Spilok)
Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Landschaftsbilder,entlang der Heve. Bei angenehmer Temperatur hatte ich eigentlich gedacht an der Heve wie im vergangenen Jahr Schmetterlinge zu fotografieren. Welch eine Enttäuschung, bis auf wenige kleine braune Falter, konnte ich weder Distelfalter,Tagpfauenaugen,Weißlinge, usw. beobachten, geschweige fotografieren. So beschränkte ich mich auf einige wenige Landschaftsaufnahmen. Fichtenzapfen
(Guenter Spilok)

05. August 2022

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Graureiher 10 JV= 10 10 junge Graureiher bei der Gefiederpflege, Jagd oder ruhend Turmfalke 1 W= 1 Ansitzjagd vom Hüttendach, Zaunpfahl oder im Rüttelflug Weißstorch 1 M1 W= 2 das Weißstorchpaar mischte sich unter die Rinder und begleitete diese bis zu Wasserfläche (Pavillon) Wiesenschafstelze 10 JV≥ 10 Wiesenschafstelzen ebenfalls im Schlepptau der Rinder Star 4 JV= 4 Kanadagans = 6 Grünschenkel = 1 überfliegend Rehe = 3 1 Rehbock mit 2 Ricken
(Olaf Kerber)

03. August 2022

Arnsberg:
Beobachtete Arten: Kleiner Perlmutterfalter 2 Imagines Heute konnten wir zwei der hübschen, kleinen Perlmutterfalter beim Blütenbesuch neben einem Wirtschaftsweg, im Sonnenschein bei großer Hitze, beobachten, einer setzte sich sogar auf die heißen Schottersteine und sonnte sich. Des Weiteren etwa dreißig Kaisermäntel, m. und w., ebenfalls beim Blütenbesuch, aber meistens in den schattigeren Randbereichen unterwegs.
(Volkmar Brockhaus)
Klärteiche Hattrop:
Beobachtete Arten: Waldwasserläufer 7 nahrungssuchend Eisvogel 2 nahrungssuchend
(Michael Pieper)
Göttinger Str., Wadersloh:
Beobachtete Arten: Steinschmätzer 1 nahrungssuchend auf Stoppelacker
(Michael Pieper)

02. August 2022

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Neuntöter 3 Wiesenschafstelze 2 Mäusebussard 2 Bachstelze 2
(Ulrich Kuhls)

01. August 2022

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Neuntöter
(Rainer Hüning)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Brandgans Graureiher
(Rainer Hüning)
Winkel:
Beobachtete Arten: Stockente ≈ 20 Schnatterente ≈ 10 Graureiher 2 Weißstorch 2 Sumpfrohrsänger 3 Hausrotschwanz 1 M Mäusebussard 1
(Ulrich Kuhls)

31. Juli 2022

Walburgerstraße, Soest: Im Soestbach am C&A Parkplatz waren diese 3 Fische nah zusammen zu sehen.

Beobachtete Arten: Fische
(Tobias Thiemann)

30. Juli 2022

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Weißstorch 2 Graureiher 2 Rotmilan 1 Neuntöter ≈ 15 Rauchschwalbe ≥ 60 Stieglitz (Distelfink) ≈ 20 Star 2 JV Schwarzkehlchen 2 Wespenbussard 1
(Ulrich Kuhls)

29. Juli 2022

L673, Ense:
Beobachtete Arten: Weißstorch 2 nahrungssuchend
(Ralf Walberg)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Landschaft Schwarzkehlchen auffliegend (5) Bluthänfling ruhend (3) Goldammer 1 W Star 1 JV ,Rotmilan (2), Mäusebussard (2)
(Guenter Spilok)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Bruchwasserläufer 2
(Birgit Beckers)
Disselmersch: Auf der Nordseite

Beobachtete Arten: Bruchwasserläufer 2 Waldwasserläufer 2 Flussregenpfeifer 2 JV1 Bekassine 1 Kiebitz 1 W3 JV Diesjährig und flügge Lachmöwe 3 Stockente 5
(Christian Härting)

28. Juli 2022

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Fuchs
(Rainer Hüning)

27. Juli 2022

Anröchte:
Beobachtete Arten: Wiesenweihe 1 M1 W3 JV Heute gab es für die flüggen Jungvögel eine Lektion in Feindangriff, leider zu weit entfernt für Fotos: Das Weibchen stieß immer wieder laut warnend auf eine mausernde Rohrweihe herunter, während die Jungvögel über dem Spektakel kreisten und zuschauten. Rotmilan 1 JV Rohrweihe 1 W Mäusebussard 1 Turmfalke 1
(Margret Bunzel-Drüke)
Straße ohne Straßennamen, Rüthen: Im Grundbachtal südlich von Hoinkhausen

Beobachtete Arten: Baumfalke warnend
(Christian Härting)
Disselmersch: Im Teil nördlich der Lippe

Beobachtete Arten: Bekassine ≥ 1 Flussregenpfeifer 5 Waldwasserläufer 7 Flussuferläufer 1 Kiebitz 1 W3 JV W warnend, Jungvögel flügge
(Christian Härting)
Winkel:
Beobachtete Arten: Stockente 17 Schnatterente 11 Graureiher 2 Silberreiher 1 Waldwasserläufer 1 Bachstelze 2 Jagdfasan 5 Sumpfrohrsänger 2 JV Mönchsgrasmücke 1 W Rehkitz 1
(Ulrich Kuhls)

26. Juli 2022

Anröchte:
Beobachtete Arten: Wiesenweihe 1 M1 W3 JV Turmfalke 3 Rotmilan 4
(Margret Bunzel-Drüke)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Rauchschwalbe ruhend (47) Grünspecht (4) Neuntöter jagend - ungezählt Stieglitz (Distelfink) 6 M2 JV nahrungssuchend Schwarzkehlchen auffliegend - ungezählt
(Guenter Spilok)

25. Juli 2022

Pöppelsche bei Eikeloh:
Beobachtete Arten: Rebhuhn 15 eine Rebhuhnkette, die wir schon am Mittwoch beobachtet haben, hält sich immer noch im Gebiet auf Heidegrashüpfer 6-10 Individuen
(Petra Salm)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Schwarzkehlchen .Neben zahlreichen Neuntötern und ihren Jungvögeln konnte ich heute Morgen auch annähernd viele Schwarzkehlchen auf dem Mais mit ihrem Nachwuchs beobachten. Turmfalke (3) Wiesenschafstelze (1)
(Guenter Spilok)
Lippischer Bruch, Lippstadt:
Beobachtete Arten: Weißstorch ≈ 40 kreisend
(Ulrich Stekenberg)

24. Juli 2022

Ahsewiesen: Meine kleine Fototour:

Beobachtete Arten: Wespenbussard fliegend (1) Schwarzmilan fliegend (1) Neuntöter rastend (6) Bluthänfling rastend (2) Schwarzkehlchen jagend (2) Jungvogel 1 JV ,Turmfalken (2), Mäusebussarde (3)
(Guenter Spilok)