Beobachtungen

Jahr
Monat
von
bis
 

03. Mai 2021

Disselmersch:
Beobachtete Arten: Grünschenkel = 7 Rotschenkel 1 Bruchwasserläufer ≈ 10 Flussuferläufer = 1 Flussregenpfeifer = 4 Sandregenpfeifer 1 M Blässgans 1 Wiesenschafstelze 1
(Thomas Müller)
Zachariassee:
Beobachtete Arten: Heringsmöwe 1 Grünschenkel 8 Austernfischer 1 Flussregenpfeifer 2 Kuckuck 1 Flussuferläufer 4 Wanderfalke 1 mit 2 Junge sichtbar am Nestkasten
(Reinhard Schlepphorst)
Zachariassee:
Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 M1 W2 JV Großer Brachvogel 1 Dorngrasmücke ≥ 5 Grünschenkel ≥ 12 Rostgans 2
(Lucian Schwade)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Zwergtaucher 2 Höckerschwan 2 Weißstorch 1 1 Jungvogel zu sehen Turmfalke 1 Nachtigall 2 Mönchsgrasmücke 1 Zilpzalp 1 Graugans 21 Kanadagans 18 Nilgans 4
(Reinhard Schlepphorst)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Zwergtaucher 1 M1 W Graureiher 3 Graugans 68 plus 3 Küken Kanadagans 14 Nilgans 12 plus 6 Küken Schnatterente 2 M2 W Löffelente 1 M1 W Reiherente 2 M2 W Moorente 1 M Grünschenkel 1 Kampfläufer 2 W Temminckstrandläufer 1 Kuckuck 4 M rufend Nachtigall 10 M singend mindestens Braunkehlchen 5 M Gartenrotschwanz 2 M1 W Klappergrasmücke 1 M singend Gartengrasmücke 2 M singend Dorngrasmücke Viele Reviere jetzt besetzt
(Christopher Husband)
L795, Lippetal:
Beobachtete Arten: Steinschmätzer 1 M ruhend in der Frühsonne
(Werner Konrad Suermann)
Bovenmersch:
Beobachtete Arten: Grünschenkel 22 Bruchwasserläufer 6
(Birgit Beckers)
Olle Wiese:
Beobachtete Arten: Seggenrohrsänger 1 rufend
(J. Behmer)

02. Mai 2021

Zachariassee:
Beobachtete Arten: Flussregenpfeifer 2 Wiesenschafstelze 1 Bachstelze 3 Großmöwe (unbestimmt) 3 Grünschenkel 6 Flussuferläufer 4 Bruchwasserläufer 4 Kuckuck 1 Löffelente 2 Haubentaucher 4 Kormoran 6 Rauchschwalbe 1 um 19:00 Uhr bei starken Wind mehrere Hundert Rauch-, Mehl- und Uferschwalben
(Reinhard Schlepphorst)
Gewerbegebiet Rommersch, Lippetal:
Beobachtete Arten: Schnatterente 1 W brütend (10 Eier)
(Margret Bunzel-Drüke)
Soest: Bei den Soester Wanderfalken dürften die Küken geschlüpft sein: das Männchen flog mit Beute direkt in den Nistkasten, das Weibchen folgte laut zeternd hinterher und wir konnten Bettelrufe der Jungvögel hören. Zusammen mit T. Ilse beobachtet.

Beobachtete Arten: Wanderfalke 1 M1 W futtertragend
(Christian Härting)
Geseke: Beobachter: Anton Maas

Beobachtete Arten: Heiliger Ibis 1
(Margret Bunzel-Drüke)

01. Mai 2021

Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Nachtigall 3 singend Bekassine 1 nahrungssuchend Mönchsgrasmücke 1 M nahrungssuchend Graugans wärmt drei Pullis
(Lucian Schwade)
Warstein: mit Olaf Zimball

Beobachtete Arten: Weidenmeise singend nach langer Zeit endlich wieder eine!
(Margret Bunzel-Drüke)
K33, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Klappergrasmücke 1 M adult Eine Klappergramücke singt im Schlosspark.
(Helmut Abeler)
Stockheimer Bruch:
Beobachtete Arten: Kanadagans 14 Stockente 18 8 Paare plus 2 überschüssige Erpel Bruchwasserläufer 2 Großer Brachvogel 9 M3 W Ein Weibchen auf Gelege sitzend; möglich dass noch mehr unbemerkt in höherer Vegetation auf Nestern saßen Kiebitz 9 M12 W 3 Weibchen fuhrten Jungvögel, 3 weitere benahmen sich so als hätten sie Jungvögel in der Nähe Bekassine 1 Rohrweihe 3 M2 W Wiesenweihe 2 M1 W an Agrarland außerhalb des NSGs aber wiederholt hinein fliegend Schwarzmilan 2 Brutpaar im NSG? Mäusebussard 4 Habicht 1 M balzfliegend Sperber 1 M überfliegend Turmfalke 1 M jagend Weißstorch 1 Wiesenschafstelze 1 M Nachtigall 3 M singend Kuckuck 1 M1 W Grünspecht 1 M rufend
(Christopher Husband)
Forststraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Schwarzstorch 2 adult 2 Schwarzstörche kreisten gemeinsam über o.g. Gebiet
(Theresia Keuck)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Weißstorch 3 JV Nest
(Heinz Meermeyer)

30. April 2021

Stockheimer Bruch:
Beobachtete Arten: Teichrohrsänger 2 Wiesenweihe 1 M1 W
(Reinhard Schlepphorst)
K33, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Turteltaube ≈ 1 rufend Wie schon 2020 war eine Turteltaube längere Zeit an diesem Ort zu hören.
(Helmut Abeler)
Graf-Stolberg-Straße, Arnsberg:
Beobachtete Arten: Stieglitz (Distelfink) = 2 adult Im Garten im Dickenbruch nach Samen suchend
(Volkmar Brockhaus)
Ahsewiesen: Zählung zusammen mit Jan Butterweck

Beobachtete Arten: Stockente 6 M3 W Löffelente 2 M Reiherente 2 M1 W Kranich 1 immatur Weißstorch 4 die beiden Brutpaare Graugans 3 JV52 Kanadagans 7 Hybrid Kanadagans x Graugans 1 Graureiher 2 Blässhuhn 10 Kiebitz 25 Brutvögel Großer Brachvogel 5 Brutvögel Kormoran 2 Nilgans 3 Blässgans 1 Zwergtaucher 1 Grünschenkel 2 Bruchwasserläufer 4 Baumfalke 1 unsere erste Beobachtung in diesem Jahr Braunkehlchen 5 M3 W Schwarzkehlchen 1 M1 W
(Christian Härting)
Ostmersch: Zählung zusammen mit Jan Butterweck

Beobachtete Arten: Stockente 1 M1 W Graugans 8 Nilgans 2 Kiebitz 1 M1 W brütend Weißstorch 1 Blässhuhn 5
(Christian Härting)
Bovenmersch: Zählung zusammen mit Jan Butterweck

Beobachtete Arten: Blässhuhn 7 Stockente 11 M4 W Schnatterente 1 M1 W Graugans 6 JV7 Nilgans 2 Reiherente 2 M2 W Kanadagans 2 Kampfläufer 3 Rotschenkel 2 Grünschenkel 19 Bruchwasserläufer 4 Temminckstrandläufer 2 Kiebitz 2 M2 W
(Christian Härting)
Rauher Berg, Geseke: Beobachter: Anton Maas

Beobachtete Arten: Kuckuck 1 rufend (Jahreserstbeobachtung)
(Margret Bunzel-Drüke)
Vorm Stein, Warstein:
Beobachtete Arten: Steinschmätzer 1 M
(Petra Salm)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Flussregenpfeifer ≥ 4 Kiebitz 9 mittlerweile brüten zwei Rotschenkel 5 Grünschenkel 14 Bruchwasserläufer 3 Krickente 11 M11 W Schnatterente 18 M5 W Bekassine ≥ 3 Stockente 12 M6 W15 JV Kormoran 5
(Birgit Beckers)
Feldflur nördlich Oestereiden:
Beobachtete Arten: Grauammer 14 M singend 14 singende Grauammern in der Feldflur um Westereiden und Oestereiden Grauammer = 25 Zusätzlich ein Trupp von 25 Grauammern nördlich der A44 bei Ostereiden
(Patrick Hundorf)

29. April 2021

Am Rüenstert, Soest:
Beobachtete Arten: Klappergrasmücke 2 M singend Meine ersten Klappergrasmücken in diesem Jahr.
(Paul Keßler)
Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Braunkehlchen 5 nahrungssuchend Rohrweihe nahrungssuchend Kiebitz 8 JV
(Werner Konrad Suermann)
Stockheimer Bruch: Meine ersten in diesem Jahr

Beobachtete Arten: Mehlschwalbe 2
(Christian Härting)
Ahsewiesen: Zusammen mit B. Beckers beobachtet.

Beobachtete Arten: Mauersegler 1
(Christian Härting)
Feldflur Lohner Klei:
Beobachtete Arten: Wiesenweihe 1 M adult Ein jagendes Wiesenweihen-Männchen im Lohner Klei, meine erste Beobachtung der Art in diesem Jahr
(Henning Vierhaus)
Teichstraße, Bad Sassendorf:
Beobachtete Arten: Gebirgsstelze 1 W1 JV Brutnachweis
(Henning Vierhaus)
Teichstraße, Bad Sassendorf: Auch in Lohne hat sich in der Insektenwelt schon rumgesprochen, dass es Frühling ist. So sorgen im Umfeld der ABU-Station verschiedene Wildbienenarten für den Nachwuchs. Aber dann treten gleich weitere Arten auf, die die Nester der Bienen parasitieren. Wespenbienen z. B. sind "Kuckucke", also Brutparasiten bei Sandbienen und auch die Wollschweber praktizieren ihre Eier in die Niströhren mancher Wildbienen.

Beobachtete Arten: Gehörnte Mauerbiene
(Henning Vierhaus)
Bovenmersch:
Beobachtete Arten: Grünschenkel 19 Rotschenkel 1 Kampfläufer 3 Bruchwasserläufer 4
(Birgit Beckers)

28. April 2021

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Wiesenschafstelze > 15 rastend Unter heimischen Wiesenschafstelzen waren auch zwei Thunberg-Schafstelzen (brüten in Skandinavien) mit und eine Maskenschafstelze (brütet eigentlich auf dem Balkan und in der Türkei). Links Thunberg mit grauem Kopf und schwarzer Augenregion. Oben Mitte Wiesenschafstelze. Rechts Masken mit völlig schwarzen Kopf.
(bernd stemmer)
Klostermersch: M. Bunzel-Drüke & O. Zimball; Ostteil des Gebietes südlich und nördlich der Lippe

Beobachtete Arten: Schnatterente 1 M1 W brütend (Schnatterentennest mit einem Ei; Weibchen flog auf, Männchen in unmittelbarer Nähe - unser erstes Schnatterentennest) Gimpel (Dompfaff) 1 M1 W Feldlerche singend (seit Jahren kein Revier in der Klostermersch - will die Lerche bleiben?) Nachtigall 1 M singend Sperber 1 W
(Margret Bunzel-Drüke)
Klostermersch: Ostteil des Gebiets nördlich der Lippe

Beobachtete Arten: Graureiher 2 Silberreiher 3 Haubentaucher 1 M1 W Schnatterente 1 M1 W Gelege Stockente 6 Kanadagans 2 M2 W Nilgans 1 M1 W Blässhuhn 3 M3 W 3 Reviere, 2 Nester gesehen Höckerschwan 1 M1 W Kormoran 4 östlich fliegend Mäusebussard 1 M1 W überfliegend Rotmilan 1 überfliegend Fischadler 1 östlich ziehend Grünschenkel 2 am Ufer der Lippe Waldwasserläufer 3 am Ufer der Lippe Flussuferläufer 1 am Ufer der Lippe Bekassine 2 Kuckuck 1 M Grünspecht 1 M Bruthöhle Braunkehlchen 2 M Nachtigall 5 M singend Singdrossel Immer noch bedeutend mehr als das Ordnungsamt erlaubt. Einige flogen nach Osten ab Dorngrasmücke 3 Immer noch nur wenige Reviere besetzt Klappergrasmücke 1 M singend
(Christopher Husband)
Bovenmersch:
Beobachtete Arten: Kampfläufer 21 Grünschenkel 19 Bruchwasserläufer 6 Knäkente 1 M1 W
(Christian Härting)
Woeste:
Beobachtete Arten: Schwarzstorch 1 nach NW überfliegend Weißstorch 13 kreisend und nach O abfliegend Dunkler Wasserläufer 2 Bruchwasserläufer 44 Knäkente 1 M Löffelente 5 M5 W Kampfläufer 7
(Michael Pieper)
Eckeystraße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Flussseeschwalbe 1 auf Boje ruhend
(Michael Pieper)
Woeste: Diese drei vorjährigen Kraniche hatten sich zum Übernachten in der Woeste eingestellt (H. Vierhaus)

Beobachtete Arten: Kranich 3 JV
(Henning Vierhaus)
Höhberg, Soest:
Beobachtete Arten: Rotmilan 3 ruhend , auf Maisacker; 2 auffliegend und sich verfolgend
(Hubertus Illner)

27. April 2021

Ahsewiesen:
Beobachtete Arten: Bruchwasserläufer = 1 adult Unterhalb der Beobachtungshütte rechts im Teich am Ufer nach Nahrung suchend. Kampfläufer ≥ 20 adult Unterhalb der Beobachtungshütte im Teich am Ufer nach Nahrung suchend, teilweise auffliegend.
(Volkmar Brockhaus)
Woeste - SO-Teil:
Beobachtete Arten: Kampfläufer 22
(Olaf Zimball)
Hermann-Kätelhön-Straße, Möhnesee:
Beobachtete Arten: Rotmilan ≈ 2 kreisend
(Helmut Abeler)
Klostermersch: M. Bunzel-Drüke, C. Husband & O. Zimball

Beobachtete Arten: Krickente 1 M1 W Knäkente 1 M Rotmilan 2 Sperber 1 M (mit Beute, wahrscheinlich Singdrossel) Grünschenkel 1 Waldwasserläufer 2 Flussuferläufer 2 Flussregenpfeifer 3 M balzfliegend Bekassine 5 Zwergschnepfe 1 Rotdrossel 1 Braunkehlchen 3 M Trauerschnäpper 1 M (sehr knallig schwarz-weiß) Kernbeißer 2 Gartenrotschwanz 3 M3 W (2 Männchen singend) Rotfuchs 1 Nachtigall 2 M singend Mauersegler 3
(Margret Bunzel-Drüke)
Hellinghauser Mersch - Pastorat:
Beobachtete Arten: Kranich 2 Weißstorch 18 besetzte/r Horst/e - inzwischen 8 Horste im Wald, davon wird auf 7 gebrütet. Das 8. Paar ist noch nicht ganz soweit. Mindestens ein weiteres Paar hat bisher noch keinen Horst gebaut.
(Petra Salm)
Disselmersch:
Beobachtete Arten: Kampfläufer 1 M29 W nahrungssuchend im Prachtkleid
(Werner Konrad Suermann)